Seite auswählen

Da gibts nen Deppendetektor im Eingangsbereich und ein Deppenreflektorschild

Heute war unser Tag: Endlich wieder einen Dosensong machen. Der sandmann war oberfleißig und hatte alles super vorbereitet. So dauerte es dann nicht lange, und “Wenn ich reich bin” war im Kasten. Das macht uns absolut viel Spaß: Wir sitzen dann hier mit Gitarre und Piano, basteln an den Harmonien, probieren dies und jenes und grooven irgendwann richtig los.
Am liebsten hätten wir noch den ein und anderen weiteren Song, der in der Tat schubladentechnisch da ist, gemacht. Aber dann hätte der Podcast noch warten müssen. Das geht ja nun auch nicht.

Genug der warmen Worte: Wir hatten Spaß und hoffen, Ihr nun auch.

Wenn ich reich bin