Wir nennen es Dosenfischen

Tage wie ein Schneemann auf der Sonnenbank

Es gibt so Tage, da hängt man im Baum und merkt erst spät, dass eine junge Birke nach oben dünner wird.
Es gibt so Tage, da merkt man im Bunker, dass die von innen nicht zu öffnende Tür gerade ins Schloß gefallen ist.
Es gibt so Tage, da wäre es besser, im Bett zu bleiben.

Es gibt so Tage....

Tage wie ein Schneemann auf der Sonnenbank

17 Kommentare

  1. Cool!!!

    Da freue ich mich noch mehr auf den lang ersehnten Live-Auftritt! Wo findet der doch gleich nochmal statt??? Egal, das wird bestimmt ein MEGA-Tag!

    Grüße
    Andreas (aka Aeon)

  2. *thumbs up* 🙂

  3. @ aba: ich habe eine Vermutung, wo das Foto aufgenommen wurde. Hat dieser Weg geklappt? Ich brauchte da andere Hilfsmittel, bin aber auch in einer deutlich anderen Gewichtsklasse….

    Gruß
    Christoph

  4. oh man, erinnert mich an den Hinweg zum Event nach Bux****… Einfache 1,5er/1,5er waren einfach nicht da (->”Mischwald”)

    Sehr schön eingefangen, die Stimmung an einem solchen Tag !!!
    Danke dafür,
    matzotti

  5. Oh man, ich hab gestern einen 1,5/1,5 “Mini-Multi” gesucht. Die Aufgabe hätte mich schon stutzig machen sollen… Ich hätte am besten gar nicht anfangen sollen, dann wäre ich hinterher auch nicht frustriert gewesen…

    Danke für das schöne Lied zum Thema!!!

  6. Woher wisst Ihr eigentlich, wie es mir beim “Ach, auf dem Weg nach XY könnte ich doch schnell mal den Tradi noch mitnehmen” immer ergeht?

    Beim nächsten Mal leg ich dann einfach diesen Song auf; dann ist es nimmer so schlimm!

    Danke für diesen (und all die anderen) Songs, die mir das Cacherleben versüssen!

  7. Heute mal ein Traditag.

    Der Song trifft, und ich freue mich jedenfalls, wenn ich wieder von viruell auf virtuell wechseln kann.

    Aber bis M.E.G.A. ist alles wieder gut.

  8. Ich SEH’ Euch in Bremen *fg*
    und ich freu mich drauf.

    BTW: Ende Mai 2009 in Bremen: 28° C … quasi Sonnenbank!

    BTW2: Und der Halm, an dem * hochkrabbelt – muahaha – der bricht bei mir schon beim Angucken….

    TJ.

  9. Superklasse gibt es nun wöchtenlich einen neuen Song? – Ich freu mich!!!

  10. Das wäre schön! Dann hätten wir ja in einem Jahr eine Riesenauswahl…

    Aber das kriegen wir nicht hin. Hast ja gemerkt – zwei Songs brauchen unter Umständen Monate Vorlauf 😉

  11. Schade schade schade… aber ich bräuchte immer noch ein “Deutsches Geocachinglied” für den Cache’o Mat momentan nutze ich da eine etwas zurecht geschnittene Version von diesem englischsprachigem Lied ( http://pablomac.blogspot.com/2007/10/geocaching-song.html ) sehr schön, nur leider habe ich gemerkt, das nicht alle Cacher so gut englisch können und da leider viel verloren geht.

    Nun suche ich schon lange etwas deutsches, aber da was passendes zu finden ist eher schwer und da meine Gesangsstimme eher Fluchtreflexe bei fremden Leuten auslöst, habe ich da keine passende Lösung… außer… jemand der das besser kann erbarmt sich… wie wäre es… ich wage nicht zu fragen… aber evtl. da ihr scheinbar gerade einen kreativen Schub habt… ? Bitte?

    Gruß,
    Jörg

  12. Oh ja, die Dosenfischer im Cache-O-Maten! Großartig! Phantastisch! ganz großes Tennis, nee, Kino, äh… Cachen!😀

    Das währe ja echt klasse…

  13. Mal wieder super, danke! Aber: Da liegt jetzt schon seit Wochen (die Idee für) eine Belohnung bei mir rum, für den Fall, dass ihr die Akkorde einiger der bisherigen Dosensongs hier reinschreibt und kommt und kommt einfach nicht zum Einsatz… wäre echt toll, danke 😀

  14. Ich bin begeistert! Danke @sandmann! *freu*
    …sag mal, hast Du die Liedtexte auch in
    schriftlicher Form da, oder “muss” ich sie
    mir abtippeln?!? ;o)

    Gruß Stephan Alias spamade

    PS: Freu mich auch auf Bremen und LIVE-Musik,
    und das persönliche kennenlernen :o)

  15. Danke für diese tollen Songs 🙂
    Das ist mein Lieblingslied.
    Macht weiter so

  16. Ich höre grad so nichtsahnend mein Personal Radio bei Last.FM, und auf einmal kommt dieses Lied. Einfach nur schön. 🙂

  17. Definitiv auch mein Lieblingslied! 🙂 Einfach auf dem Punkt!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.