Seite auswählen

Leute Leute, langsam! Immer schön eins nach dem anderen. Erst die 25 hören. Schön einteilen. Stopp, Stopp da hinten, nicht drängeln! Runterladen ist ok, aber fein den Ablauf einhalten. Und nicht schubsen. Danke.

Zwei Spezialthemen locken und wir schieben deshalb gleich noch einen Podcast hinterher. Zum einen lassen wir unsere Aktion DDFMHIUMR – Die Dosenfischer für mehr Höflichkeit im Umgang mit Reviewern – natürlich weiterlaufen und haben heute die lang angekündigten Antworten von Tuppermann im Podcast. Sehr interessante Details, was ein Reviewer eigentlich “den ganzen Tag so macht”, welche Punkte immer wieder auffallen, was Reviewer in ihre ehrenamtliche (sic!) Arbeit investieren und und und.

Zum anderen haben wir einen Beitrag von Dosenfischer-Mitautor SöNeTjAn, der überraschend eine Flut von Kommentaren ausgelöst hat und demnach wirklich ein Thema ist, in den Podcast gehievt: Logs. Ohne zu reglementieren, ohne zu bevormunden und ohne hier einen auf Besserversteckerwisser zu machen. Wir sind genau wie SöNeTjAn der Meinung, daß Logs dem Owner etwas zurückgeben sollten. Und vor allem auch respektvoll sein sollten. Wir diskutieren genau dies, zum Teil natürlich wie immer kontrovers. 😉

Viel Spaß mit dem Dosenfischen Podcast Nummer 26. Euch allen schöne Pfingsten, erholt Euch ein wenig und bleibt uns gewogen.

Nachtrag: Hier noch der Link zur Guidelines-Übersetzung von Blinky Bill. Optisch eher schwierig, aber den Text kann man ja rauskopieren. In jedem Fall eine klare Übersetzung…