Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 18

Heute sitzen wir bei mir in der Küche und deshalb ist der Podcast auch etwas anders: Der sandmann mußte kurzzeitig den Alleinunterhalter spielen.
Zusammen reden wir aber unter anderem über Abkürzungen und Akronyme und Geocaching-Jargon, fragen uns, ob Geocaching süchtig macht und stellen erstaunt fest, daß es über GC.com offensichtlich Spams gab. Wir plaudern über unser Dosenfischen-Event und freuen uns über einen weiteren , einen herzerwärmenden Song, der diesmal gar nicht von uns stammt. Inklusive Notebook-Rauschen, dafür ohne Spoiler.

Wie immer: Klick hier oder rechts im Player.

NACHTRAG: Nach einer freundlichen Hörermail haben wir noch zwei Caches zum Thema Geocachingsucht angefügt.

20 Kommentare

  1. Ich habe mich wirklich nicht getraut, das Thema aufzugreifen, eher nur angedeutet:

    Der Nudecacher: http://www.geocaching-sh.de/?p=55 (ganz unten)

    (Sorry, einfach zu heikel) 😀

  2. Na der is ja schick 😉

    Hobbies

    Clothing optional recreation, programming, linux and open source software, and GEOnuding (Nude GEOcaching).

  3. Supi, ein neuer Podcast, da kann ich heute abend ja beruhigt nach Kühlungsborn fahren 😎 Was ist denn nun eigentlich mit euren 60ern, werden die zu Fuß gebracht?

  4. Danke für den Zuspruch in eurem Blog – ruhig ist es bei mir, weil ich gerade nichts spannendes auf Lager habe, was nicht schon andre geschrieben haben…

    Ich mach es nach Dieter Nuhr: “Wenn man nichts zu sagen hat, einfach mal Fresse halten…”

    Übrigens war dieser Podcast super ausgesteuert!

  5. Hallo Micha,
    na das ist ja auch löblich. Aber dennoch 😉

    Ich habe lange mit Plugins von Audacity rumgespielt und verfüge nun außerdem über etwas mehr Rechenleistung auf Fensterbasis. Das macht es etwas einfacher. Ich glaube, nun haben wir den Aussteuerungsdreh raus…

  6. Wie immer ein trotz der Länge sehr kurzweiliger und informativer Podcast. Hat wie immer sehr viel Freude gemacht. Zum TB-Song..Ich finde ihn hörenswert, kommt natürlich noch nicht an Herrn Sandmanns Songs heran, hat aber auch etwas.
    Gibt es einen Link zu diesem Song?

  7. Vom Inhalt ein ziemlich interessanter und kurzweiliger Podcast. Hat wieder Spaß gemacht, aber ……
    lasst die Gummibärchen das nächste Mal leben. Ich hatte heute früh eh einen flauen Magen und irgendwie hat es zeitweise ein wenig so geklungen, wie wenn gleich die Zahnprothesen fliegen. 😉 🙂

    Der Nudecacher ….
    http://www.geocaching-franken.de/?p=152

    Schöne Grüße

    Gecko-1

  8. Schade, ich würde mir den Podcast gern anhören:
    C00D0BB8: Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben

  9. Das tut mir leid – ist ein ganz normales mp3 ohne alle Faxen. Sollte überall laufen.

  10. Auch ich habe es endlich mal geschafft die Podcasts etwas aufzuarbeiten, weshalb meine ohren jetzt nach 4 stück langsam anfangen zu glühen 🙂

    Ein paar Ideen für die Nr 20:
    – Ein Livepodcast beim Cachen
    – Ein Livestreampodcast (wie auch immer man das technisch umsetzen will)
    – Eine Spassanruf/Telefonschaltung zu anderen Geocachern

    nur so ein paar ideen die mir spontan eingefallen sind zum thema jubiläumspodcast 😉

  11. Ein Livepodcast beim cachen wurde ja schon mal produziert… Ich will aber kein Salz in offene Wunden streuen. 😉
    mfg Matthias (M.B.)

  12. Imma uff det Schlimme…

  13. Dann könnte man das mit der Weltformel vielleicht nochmal…
    Oder den Link zum Online-Solver für alle Mystery-Caches.

  14. tja, jetzt hab ich hier in Kühlungsborn, wo übrigens immer noch Sturm und REICHLICH Regen herrscht gerade gemütlich den Podcast gehört, da muß ich jetzt auch raus und im Schuppen schlafen nachdem meine Frau hörte ich sei mit “Begleitung” hier 😉

    Aber im Ernst, JA, euer Podcast hat uns heute wirklich mal wieder vorm Trübsal blasen gerettet denn das Wetter ist wirklich gruselig und da kam der schöne lange Podcast genau richtig. Immerhin haben wir es aber heute geschafft zum ersten mal im Leben Polen zu besuchen und dort immerhin einen Tradi zu machen!

    Bringt zwar wenig Statistikpunkte aber ich wollte einfach mal ein weiteres Land in der Statistik rot einfärben 😎

    Hoffe beim Dosenfischer-Treff ist das Wetter ERHEBLICH besser, da verlass ich mich auf euch.

    Zu guter Letzt sei erwähnt das sogar meine Frau (die nun nicht sooo der Cachefan ist) euern Podcast sehr kurzweilig fand was sie von meinen Geschichten nicht immer sagt 8-( Auch von ihr soll ich noch einen schönen Gruß sagen/schreiben.

    MfG Heike & Jörg

  15. Hallöle, in einem eurer Podcasts habt ihr von fertigen Cache-Kits erzählt, die aus Dose und Tauschgegenständen bestehen. Wo gibt’s die denn zu kaufen? Kann nirgendwo was finden…

    viele Grüße, Jan

  16. …tschuldige: Ich hab den Shop verbaselt, der komlette Caches anbietet. Suche aber noch. Wenn gefunden, gibts sofort Nachricht.

  17. gab es dieses angebot nicht in der bucht?
    mfg M.B.

  18. Wie wäre es mit einer großen Telefonkonferenz?
    Live mit den Reviewern einen Podcast aufzeichnen?
    Technisch sollte es kein Problem sein!

  19. @M.B.
    Sowohl als auch. Ich hatte einen amerikanischen Shop gefunden, der fertige Caches anbietet – aba hat Gleiches in der Bucht gesehen… Und wir beide haben die Links noch nicht wiedergefunden.

    @ArDo
    Müssen wir mal drüber nachdenken – aba testet gerade Skype für diese Zwecke.

  20. Zum Thema “Songs ueber Geocaching”: Kennt ihr die schon? http://blog.kescherbande.de/?p=37

Trackbacks/Pingbacks

  1. Geocaching in Schleswig-Holstein - Geocaching - mehr als ein Bedürfnis?... Kaum einer von uns würde sich als Statistik-Cacher bezeichnen. Aber ein Problem haben…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.