Wir nennen es Dosenfischen

Dosensongs: Ich such Dosen

Nicht untätig waren wir über diese vergangene Feiertagsserie und freuen uns, Euch mal wieder einen Dosensong in Homerecording-Beta-Version vorstellen zu dürfen.

Dosensongs: Ich such Dosen

24 Kommentare

  1. FTD – first to Download 🙂 Wie gemein, dass ich meine Kopfhörer nicht mit habe!

  2. soll ja wohl auch ein Witz sein, hab ich um 06.50 downgeloadet und mit zum Cachen gehabt! Das ist mittlerweile mit FTDs so, gegen 11:39 bist du nicht mehr unter den ersten 100 😉

  3. der Song läuft seit heut morgen um 8 hier in der Abteilungs-Club-Rotation (also bei mir auf Kopfhörer). Aber die Qualität wird von Song zu Song richtig besser. Hat schon fast Studio-Niveau. mach doch mal ein Live-Album draus.

  4. Ich bin sprachlos vor Begeisterung! Tom (unverzeihlicher Anfall von plumper Vertraulichkeit 😉 ), du bist Klasse! Das sprüht wieder mal vor Witz und ausgefeiltem Wortspiel. Freu mich schon auf den nächsten Song.

  5. Der nächste heißt “Sternchen08” und handelt von einer unglücklichen Liebe.

    Dank an alle Lobenden. So machts Liedersingen Spaß.

  6. wann gibt es das dosenfischer album?
    kommt danach eine tour?
    wird es davon eine live-dvd geben?
    ist ein remix-album geplant?

    mfg M.B.

    ps: 😉

  7. schon bei iTunes?? sollte da nicht auch noch mal eine Version als Duo mit aba kommen?? Meine mich dunkel erinnern zu können?! Auf jeden Fall weiter so, echt cool…

  8. JUHUUU, wieder ein neuer Dosensong
    *freu*

  9. Naja ob der so gut ist?
    Ich glaub die 2 Stunden Dauerschleife
    waren nicht genug, um mir ein objektives Urteil zu fällen. Außerdem kam der Podcast noch dazwischen. Ich werd ihn mir das Wochenende das eine oder andere Stündchen noch anhören müssen
    ;)))))))))))))))))))))))))))))))))))

  10. Hey wow, super! Gimme more! Ein feines Stück.
    TFTSDSS – Thx for the super dosen suchen song! 🙂

  11. Da haben sich die Dosenfischer mal wieder selbst übertroffen! Mega-Lob an die Interpreten!!!

    Ich lechze schon nach dem nächsten Song…

    Vielen Dank und allzeit viel Erfolg beim Suchen sowie weiterhin so sprühende Kreativität!

    Bis bald im Wald, liebe Grüße,
    Lilly

  12. meine heutigen Mitcacher mussten die Songs auf dem Weg zum EIBIA-Challange hören und schön auswendig lernen 😎

  13. Ok – den ‘FTD’ nehm’ ich zurück, aber der Song ist einfach toll!
    Die Frage “Was suche ich hier eigentlich? Warum gebe ich mir den ganzen Stress?” habe ich mir immer wieder mal gestellt – das wäre doch mal einen philosophischen Themen-Podcast wert (irgendwann im November 😉

  14. @M.B.: Das Album hast du doch schon. Zumindest etwa 50%.
    Während man sich von anderen Interpreten eine Silberscheibe kauft und sie nach drei mal drehen ins Regal schiebt muss man sich beim Sandmann die Lieder einzeln laden. Immer mit etwas Abstand zwischen den Liedern, damit man auch ja dran bleibt. Und dann, wenn man fast glaubt es kommt nichts mehr steht wieder etwas zum Download bereit.
    So muss es auch nie ein Comeback geben, denn der Sandmann ist je permanent präsent.
    Geniales Konzept, bei mir funzt es perfekt!

  15. Sternchen08? Klingt spannend! Auf jeden Fall freue ich mich drauf. Die bisherigen Dosensongs sind super!

    VG aus Berlin
    Tapir

  16. Der Song “Ich such Dosen” ist unsere Hymme in den Dosenwelten. Wir machen Metalldosen!

  17. Gerade bei 3Sat auf eine kleine ORF-Doku gestoßen. Da lief dieses Stück im Abspann. Macht Spaß zu hören, vielen Dank dafür.

    • echt? wann, wo, wie hiess die sendung? gibts die online?

  18. Vor ein paar Tagen landete ich beim Zappen auf br-alpha, dort in der Sendung alpha-Österreich und da lief gerade der Abspann eines Beitrags. Und da hat es mich doch glatt gerissen, denn mir tönt des Sandmanns Stimme entgegen: “Ich such Dosen…”
    Wie kam’s? Worum ging’s? Fragen über Fragen…

  19. Gerade nochmal nachgesehen: Die Sendung lief am 25.2. Ich hab den Abspann in der Wiederholung nachts gesehen, sie lief aber auch schon um 21Uhr. Wahrscheinlich meinte BrianEquator dieselbe (war aber nicht 3sat) Am Ende des Abspanns stand auch ein Dank an die Dosenfischer. In der Sendung kamen anscheinend mehrere Kurzfilme, der Abspann gehörte zu einem davon. Welcher davon derjenige welche war,ist nicht klar. Kurzbeschreibung der ganzen Sendung.

  20. galadhdil hat sicher recht. Höchstwahrscheinlich war es Bayern Alpha und nicht 3Sat. Seltsam, ich habe das Logo quasi noch vor Augen. Sorry für den Irrtum.

    Die von galadhdil verlinkte Kurzbeschreibung betrifft auf jeden Fall die Sendung, die wir gesehen haben, auch alle anderen Beschreibungen passen genau.

    Möglicherweise kann die Sendung beim ORF-Kundendienst kostenpflichtig bestellt werden. Ist allerdings nicht ganz günstig.

  21. Isch bin verwirrt. Dachte, die Wanderer werden in irgendeiner Schlucht gesucht, jetzt habe ich aber eindeutig Bucht verstanden. Aber da suchen doch schon die Hehler?

  22. @isch.
    sehr gut aufgepasst: in dieser recht fruehen version (was das erscheinungsdatum betrifft) die recht spaet (was die uhrzeit betraf) aufgenommen wurde, hat sich der sandmann leicht in seinen textlichen aufzeichnungen geirrt. deine annahme ist also richtig, ist aber auf der cd natuerlich gaaaanz anders 😉

  23. Macht schön weiter so! Das Lied geht schnell ins Ohr und bei größerer Besetzung wärs nicht nur für Geocacher was, sondern für die ganze Welt 😉
    Kompositorisch top

Trackbacks/Pingbacks

  1. Geocaching-Songs | Geocaching, oder die Suche nach der Tupperdose - [...] ukelele song The Caching Pump Dont tell my wife I’m out geocaching WSL Finde den Schatz Ich such Dosen…
  2. Der Frühling bringt virtuelle Geocaches! | Geocaching, oder die Suche nach der Tupperdose - [...] Dosen, etc.) langsam aber sicher zu Waymarkern mutiert und die Dosenfischer am Ende das Lied Ich such Dosen noch…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.