Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen: Geocaching-Podcast 222

Das kleine Geschenk lag seit den Geogames Leipzig im Schrank. Die älteren Hörer erinnern sich noch an die Geogames. Das war vor…. Jahren! Und nun endlich durfte der sandmann das Paket öffnen, denn er hat sich tapfer, mutig und fleißig wie ein Eichhörnchen auf über eintausend Funde vorgearbeitet. Was drin ist im Paket? Hört ihr im Podcast.

Und es gab gleich noch etwas auszupacken: Unser eigener Stern für unseren eigenen Walk of Fame. Großartig! Ganz herzlichen Dank dafür an Christian, der uns dieses Schmuckstück gezaubert hat.

Der Podcast folgt heute ganz unserer Linie, wir plaudern nämlich über alles. Über Teneriffa, Cachen auf Teneriffa, Parken auf Teneriffa und Rentner auf Teneriffa. Und folgende Themen sind auch mit dabei:

* Mit dem Handy in der Airport-Kapelle – Das Abendblatt ist am Puls der Zeit und schreibt über dieses Geocaching und den Hamburger Cache des Jahres (der Beitrag liegt hinter deren Paywall).

* Mega Switzerland – Unsere Vorfreude steigt. Und um diese noch mehr zu steigern, haben wir uns kurzerhand mit galadhdil zu einem kleinen Clubkonzert am 8. Mai in München verabredet. Habt ihr Lust?

* Solarkrams für unterwegs – Uwe hat uns diese Modelle empfohlen, weil sie mehr Stromausbeute liefern und mit geringem Gewicht punkten.

* CDZA Medley – Eine unfassbar kreative Truppe scheint die cdza auf jeden Fall zu sein – und ein ebenso unfassbar schickes Medley hat uns der seasack angetragen.

* Pure Muskelkraft – Was nicht alles mit Muskelkraft geht, wir staunen. Da gibt es das Asphalttretboot, der pedalgetriebene Helikopter, das fliegende Fahrrad aus Tschechien oder der Wohnwagen fürs Fahrrad. Der Anregungen für den sandmann sind es genug, einzig die Motivation scheint ihm zu fehlen…

* Paranoid Android – Um mal den Rechtefreigaben und deren Nutzung auf die Spur zu kommen, gibt es in der U-Bahn-Station eine kleine Hilfestellung.

* Crowdfunding für einen guten Zweck – Wir hätten gerne diesen Praktikanten hier bei uns im Küchenstudio.

* Cachen mit C64 – Geht! Und zwar braucht man dazu nur ein GPS-Modul im Brotkasten und ein bisschen Akkus für unterwegs.

Euch viel Spaß beim Hören.

13 Kommentare

  1. Krass, Die Dosenfischer kommen nach München!
    Ja, da habe ich natürlich Lust drauf.
    @galadhdil Wo und wann gibt es Karten?

  2. Konzert in München. Ich bin ein Geocacher – ich will dahin!

  3. Hey, schön mal wieder was von euch zu hören. Auch wenn nicht jeder gleich nachfragt, sitzen hier bestimmt viele, die euch vermissen, wenn kein Podcast kommt.
    Zum Thema Grafikprogramm kenne ich noch eine andere Alternative zu Photoshop und Co: Paint.net (nicht zu verwechseln mit Paint von Windows) zu finden unter http://www.getpaint.net/
    Das kann auch Ebenen, Effekte, Korrekturen, … also alles, was man so braucht.
    Viele Grüße,
    bajjab

  4. Am 8.05 hänge ich in einer Fortbildung in Bad Neuenahr fest und ihr wollt clubben 🙁

  5. Die Katze ist aus dem Sack!
    Ich freu mich sehr auf das Europatournee-Kick-Off-Konzert in München.
    Zu den Karten: Ein klein bisschen was ist noch zu klären, damit wir den “hübschen” und günstigen Eintrittspreis halten können.
    Dann wird es ein Listing geben, und die Möglichkeit darüber Karten zu reservieren und per Überweisung zu bezahlen. Die maximale Besucherzahl an der professionellen KOnzertlocation wird zwischen 200 und 300 liegen, damit es ein Club-Konzert bleibt. Schließlich wollen wir ja kein Mega vor dem Mega…
    Vor dem publish gebe ich aber natürlich auch hier noch Bescheid.
    Und: Habe ich schon erwähnt, dass ich mich drauf freue?

  6. @matrix0311: Hallo ! Kukt euch das mal an ! https://t.co/z3VRdP8pDW. oder auf http://www.eventcache.de
    Ist immer eine super Sache !!

    Gruß matrix0311

  7. Danke fürs Erwähnen! Ist fast gut, dass ich im Voraus keine Cachetipps für Groningen bekommen habe, denn zum Cachen bin ich leider nicht gekommen. Da war der Umzug bei dem ich geholfen habe doch tonangebend für die Tagesgestaltung. Also auch keine Tipps von mir 🙁

    Zum Thema Reisesegen fällt mir nur einer ein, den Jochen Malmsheimer, ein ortsansässiger Kabarettist, immer am Ende seiner Auftritter bringt. „Möge der Wind in eurem Rücken nie der eigene sein!“

    In dem Sinne,
    viele Grüße
    Julia

  8. Super Sache, das Konzert in München. I gfrei mi a scho sakrisch drauf. Spitzenmäßig, Galadhdil, dass du das organisiert und spitzenmäßig, liebe Dosenfischer, dass ihr in die bayr. Landeshauptstadt kommt 🙂

  9. Ich habe jetzt das offizielle OK von Groundspeak das Konzert als Event einzustellen. Ein bisschen Layoutarbeit noch, dann review, dann geht’s in ein paar Tagen los… 🙂

  10. Das “kostenlose” Photoshop darf aber nur runterladen, wer eine gültige Lizenz gekauft hat: http://t3n.de/news/kostenlose-creative-suite-cs2-435520/

  11. Ab sofort könnt ihr Karten bestellen, für das Dosenfischer-Konzert am 8. Mai in München: http://coord.info/GC4ZAJ1
    Mattyes und ich stehen in den Startlöchern…

  12. Gut zu hören, dass ich nicht der einzige bin, der S&B Dose auf Teneriffa nicht gefunden hat 😉

  13. Das ist lustig seid langen schaffe ich es einen Podcast zu hören da erzählt der Sandmann von einen Cache auf Teneriffa den wir als FTF gefunden haben. Am Abend als dieser rauskam hat mein Kumpel mir von Deutschland aus alles wichtige zukommen lassen zum Glück sind wir nicht noch losgefahren den die Straße ist ja über Nacht gesperrt! Als wir hier runtergefahren sind dachten wir noch das es hier nur runter und wo anders wieder hoch geht zum Glück kam uns nur beim hochfahren wieder jemand entgegen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.