Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen: Geocaching-Podcast 177b

Das Arsenal in Schwerin

Das Arsenal in Schwerin

der sandmann allein zu Haus müht sich Ordnung in die Themen zu bringen und plaudert 25 Minuten solo.

Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung setzt auf OpenStreetMap. Hier ein Überblickund hier die Anwendung selbst. Danke Woltax!

Ein “SUV” von “GMC” – beworben mit T5

Die Schöpfer sagen, dass ihr Spiel auch für Geocacher interessant sein könnte. Wer es ausprobiert hat – wir freuen uns über Erlebnisberichte. Hier verschiedene Medienberichte zu Twinkomplex.

Laufen, lange… südwestlich von Stuttgart.

galadhdil machts nochmal: Das 3. Münchner “Auf ins Theater!” Event

Das Betonschiff von Lübeck

Das große 25-Minuten-Gebrummel, bitte schön: Dosenfischer: Geocaching-Podcast 177b

13 Kommentare

  1. Erster! 😉

  2. Podcast wird gleich heruntergeladen und angehört!
    Besten Dank für die -sicherlich- abermals gute Unterhaltung,
    Futzipelz

  3. Vielen dank Sandman für die Tolle Mail 🙂

  4. Oha mir ist etwas mit OSM durch die Lappen gegangen? Danke schon mal für den Hinweis, aber irgendwie scheint es da nix mit der freien Weltkarte zu geben, oder? *schnüff*

  5. Hallo Sandmann,

    vielen Dank für die Beantwortung unserer Mails!
    Spätestens bis Leipzig!

    Gruß Thomas

  6. Ach ich habs bemerkt, man muss direkt den Client aufrufen. Sehr feine Sache 🙂

  7. Danke für die nette Erwähnung meiner Umtriebe. Dass das 2. Theaterevent im Januar so schön angekommen ist, hat mich natürlich sehr gefreut. Auch weil durch die Spenden nicht nur die Miete sondern auch die Gage der (nichtcachenden) Schauspieler abgedeckt werden konnte. Einziges Manko war, dass das kleine Theater keine eigene Bar hatte und wir deswegen hinterher keinen gemeinsamen Ausklang mehr hatten. Auch ein Grund warum es jetzt schon das dritte gibt, denn da gibt’s diese Möglichkeit. (Naja, und es ist auch nicht immer einfach, überhaupt einen Termin zu finden, da muss man zugreifen…) Das soll’s dann aber erstmal gewesen sein, jeden Monat Kultur will ich der süddeutschen Cacherszene nicht zumuten 😉

  8. GMC – General Motors Company
    Die Pickups sieht man im mittleren Neckarraum häufig, sie werden gerne von den hier stationierten amerikanischen Militärs gefahren 😉

  9. Hier habe ich einen Fazit-Bericht zu twinkomplex entdeckt:

    http://netzwertig.com/2011/11/28/twinkomplex-die-nachste-stufe-von-social-gaming/

    Bin sehr gespannt auf Urteile von Berlinern…

  10. Ah ja. GMC.

    Mein amerikanischer Nachbar (Mitte 20) ist stolzer Besitzer eines Sierra 3500. Es ist immer wieder eine Augenweide zu beobachten, wie er versucht, das fast 6m-Monster in seine Hofeinfahrt zu quetschen, die ungeschickter Weise für einen westdeutschen Mittelklassewagen der späten 60er gebaut wurde. Auf unserer Straße parken geht leider nicht, das hat die Feuerwehr verboten, weil es ihr zu blöd war ihn rauszuklingeln, wenn sie dann mal zum Einsatz musste.

    Zusammengefasst: wahrlich kein Auto für einen deutschen Durchschnittsort. Nach dem Spritverbrauch hab ich gar net erst gefragt. Aber die tanken ja eh extremst günstig auf dem Stützpunkt.

    BTW: Mein Smart passt geradso um ein paar Zentimeter nicht auf die Ladefläche (sieht man mal von den Einbuchtungen der Radkästen ab):-)

    Und was noch zu ergänzen wäre: Der/das Final aus der Werbung ist sicher nicht mit diesem Fahrzeug zu erreichen!

  11. Mal wieder eine Solonummer. Nicht so “lyrisch” wie die anderen aber trotzdem ungewohnt. Möge es dem aba bald wieder gut gehen, damit das “dynamische Duo” wieder vereint wird.

    So lange beschäftige ich mich mit den alten Podcasts. In diesem Sinne:

    “Der Papst hat das Speckbesteck zu spät bestellt!” Und Grüße an aba!

    PS: Das von aba im vorletzten Podcast angesprochene Betriebsgeräusch eines MRTs findet sich heute auch in der Musikrichtung “Dubstep” wieder:
    http://trimr.de/18HE

  12. Vielen Dank für den Solo-Podcast.

    Gute Besserung lieber aba.

    Zum Thema Erdäpfel und Erdbirnen:

    In der Niederländischen Sprache gibt es beides, aardappel (Erdapfel) und aardpeer (Erdbirne).

    http://www.uitmuntend.de/woerterbuch/Kartoffel/

  13. Was macht der Typ in dem SUV-Spot eigentlich bei 0:27?
    Befördert er dort die Dose mit einem eleganten, weiten Wurf wieder zurück ins Wasser? Ich habe zwar noch keinen Tauch-Cache gemacht, aber ich würde vermuten dass die Suche der nächsten Cacher länger dauern wird…

    Vielen Dank für diesen Podcast und all die anderen!!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.