Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen: Geocaching-Podcast 174

Isses: 174.

Die vorweihnachtliche Ausgabe mit einem echten Adventskranz auf dem Tisch. Der duftet so fröhlich vor sich hin, bissgen nach Lebkuchen und Spekulatius. Und ist mittlerweile, also jetzt, wo ich den Beitrag hier tippel, auch schon mindestens halbleer. So vergänglich, so schnelllebig ist unsere Zeit. Hach…

So langsam geht es auf Weihnachten zu. Kein Grund für uns, auf das Fest der Feste, das Highlight der Highlights, das Drama der Dramen zu schielen. Keine Adventsverlosung mit Pflichttwittern und Facebookliken wie die Weltmeister, keine Last-Minute-Geschenktipps, keine guten Vorsätze… Wobei: Ein bisschen Vorsätze konnten wir uns dann doch nicht verkneifen. Maskiert, aber dennoch präsent.

Darum gehts in dieser Ausgabe unter anderem:

* Geocacher-Abnehm-Challenge 2012 – beim Bichsnsammler startet eine Challenge (der sandmann behauptet: JoJo…) um gemeinsam abzunehmen. Soviel zum Thema Vorsätze. Und da hier noch so eine hochtechnisierte Waage steht, lag die Vermutung zunächst nahe, dass die GAC2012 vielleicht des sandmanns Nerv träfe. Tat sie, wenn auch nicht so, wie gedacht. Tut mir leid.

* Geocaching.com im Wandel der Zeit – JR849 hat sich mal eine Kopie der CD von allen Seiten des Internets besorgt und die Geschichte der Seite geocaching.com seit November 2000 aufgemalt.

* Making of(f) – Ein LostPlace-Cache, der keiner mehr ist, weil es ihn nicht mehr gibt (Cache und LP), wird in einem Making-Of vorgestellt. Schöne Einblicke, sowas mag ich ja.

* Geocaching für Senioren – klingt jetzt ein bisschen böse, ist aber gar nicht so gemeint, denn der Tenor des Artikels in den Schaumburger Nachrichten ist genau das: Geocaching erobert auch die Welt der Senioren.

* Geocaching und Philosophie – auch das klingt ja erstmal recht abstrus. Und wir wundern uns auch erstmal sehr öffentlich. Stellen aber später, bei ganz anderen Themen, fest: So abwegig ist das dann doch überhaupt nicht. Und wir sind gespannt, was sich auf dem Blog von Reflektor noch so tun wird.

* Fette Belohnung – Gehen Sie Geocachen und bergen Sie die fette Belohnung. Sagt Jochen Schweizer. Und die Schweizers dieser Welt versuchen natürlich mit Hochdruck, vor Weihnachten Gutscheine an Frau und Mann zu bringen. Oder wie wäre es mit einem Geocaching-Helikopter-Mega-Turbo-Supi-Dupi-Dingens?

* Auf ins Theater – der liebe galadhdil veranstaltet am 6. Januar das zweite Münchner “Auf ins Theater!”-Event. Und hat dafür ein ganzes Theater gemietet, in dem es exklusiv für Geocacher eine Vorstellung geben wird.

* Taugts? – Das ist die spannende Frage zum MedionS3857, einem Outdoor-GPS vom Aldi-Hardware-Lieferanten. Und da das Gerätchen mit OSM-Karten bespielt ist, haben sich die Jungs von OSM das Gerät angeschaut und es im wahrsten Sinne auseinandergenommen.

* Fast vergessenDer Norden singt Last Christmas und irgendso eine Gurkentruppe singt das auch.

* Geocaching BuchBasiswissen für Draussen, von Markus Gründel, ist in einer neuen Auflage erschienen. Keine Panik: Das ist kein Affiliate-Link. 😉

Gute Unterhaltung mit Dosenfischen: Geocaching-Podcast 174

21 Kommentare

  1. Last Christmas? Ich glaube London-Rain hört euch jetzt nicht mehr…

  2. Euch dann auf diesem Wege ein besinnliches, harmonisches und erholsames Weihnachtsfest!

    Wir wären glatt am kommenden Mittwoch dabei. Wenn eure Ortwahl die richtige ist!

    Und auch jetzt schon einen “geschmeidigen” Rutsch ins neue Jahr.

    liebe Grüße
    die Jägersleut 8)

  3. Hallo ihr Beiden,

    vielen Dank für den Podcast! Ich habs gestern Abend versucht, aber ich wurde vom Schlaf übermannt. Heute hab ich ihn dann aber im Bulli angehört und musste wieder mehrmals breit grinsen.
    Der Herr aba hat ja ein gehobenes schauspielerisches Talent. Sein Erstaunen hätte sicher JEDEN überzeugt 🙂

    Machts jut Männer und verbringt ein schönes Fest im Kreise eurer Lieben!

    Beste Grüße von

    Familie Lirk

  4. Danke für den schönen Podcast.

    Mate-Fans sollten mal nach “es tippeln ein paar jungen” gugeln.
    Leider ist der Text nicht ganz fehlerfrei.

  5. Vielen lieben Dank für die tolle Ankündigung des Theaterevents! Und allen sprechenden und hörenden Dosenfischern und solchen die es werden wollen ein schönes Weihnachtsfest!

  6. Viiiielen Dank für diesen und all’ die anderen Podcasts in diesem Jahr!

    Immer wenn der Job die Funde verhindert seid ihr der Dope, der einen nicht verzweifeln lässt. Ich freue auf den kommenden Mittwoch!

    Leider hat der NDR euch bei “Last Christmas” übersehen… wie konnte das denn passieren?!

    Habt ein schönes Weihnachtsfest mit euren Familien.

    —-B (Bernd)

  7. Hi,

    bis zur #173 klappte es, aber 174 und 174b werden in meinem Podcatcher Podkicker (@Android) beim Aktualisieren nicht erkannt und nicht geladen. Gibts eventuell wieder Probleme mit dem Feed? Bitte mal überprüfen.

    Ein frohes Weihnachtsfest wünsche ich dann mal alle Dosenfischern und Zuhörern.

  8. Nun ist er da der Heiligabend und während ich das Haus für die Kinder auf vordermann gebracht habe (soweit das in dem derzeitigen Zustand möglich ist, ich sage nur Sanierung) die Ausgaben 174 + 174b gehört. Vielen Dank, hat mir die Arbeit versüßt. Freue mich schon auf den nächsten Podcast.
    Euch und euren Familien ein ruhiges Weihnachtsfest, tolle Geschenke und eine leckere Ente.
    Gruß aus HH
    Tharon

  9. Wie schön, der Weihnachtsmann hat mir neben diversen Geocoins einen wunderschönen Dosenfischerkalender gebracht.

  10. Der Weihnachtsmann ääääh ich meine, mein Vater hat mir einen Flakscheinwerfer in Form einer LED Lenser X21 geschenkt…

    Oberwahnsinnig, was da an Licht rauskommt… Aber handlich? naja, durch den Trageriemen dann schon wieder irgendwie!

    Echt der Knaller das Teil! 🙂

    Viele liebe Grüße aus dem schönen Schwabenland und euch ein wunderschönes Fest!

    Thilo alias Soundworld

  11. Moin,

    das MDR-Video zum sonst nicht mehr anhörbaren “Last Christmas” Lied ist schon gut. Das versöhnt. Das immer noch ultimative Video ist hier http://www.normcast.de/musik/last-christmas-literal-video-version/ zu sehen.

    Merry XMAS and HNY, Michael

    • NDR. Norddeutscher Rundfunk. Wir sind eher Norden als Mitte.

  12. Ahja.

    Vorne zieht wieder was 😉

    Nun denn, es geht aufwärts.

  13. Ahoi ihr Dosenfischer 🙂 Vielen Dank für die nette Worte zu unserem Medion Review! Offensichtlich haben wir doch einiges richtig gemacht, aber war ja für uns auch Premiere 😉

    Menno und ich hatte in Schwerin keine Clubmate, da ich keine Ahnung hatte wo es da welche gibt. Aba (ehm Abär) jetzt hab ich mich informiert und nächstesmal wird auch in der Heimatstadt getankt.

    Also ich wünsche euch schon mal einen guten Rutsch und vlt. ein bißchen besseres Wetter zum draußen rum stiefeln 😉

  14. Zum Thema Weihnachtsgeschenke mit Geocachingbezug: bei uns lag eine Wathose und ein Stempel unterm Baum.
    Sind schon gespannt auf die heutige Folge!

    Beste Grüße aus Braunschweig!

    GnostiQ

  15. Zu Weihnachten gab es in diesem Jahr nur ein Geocaching-Tool: Die passende Waage zum Geocaching-Abnehm-Challenge 2012. Leider ohne WLAN-Anschluss, sodass ich das Gewicht manuell auf der Seite vom Bichsnsammler hinterlegen muss. Und ab 01.01. geht es los und ich bin schon sehr gespannt, ob ich a) bis zum 31.12. durchhalte und b) was die neue Waage am 31.12. zu berichten hat.

  16. #175 ist übrigens wieder normal drin im Feed, 174+174b (siehe hier Kommentar #7) wird weiterhin nicht erkannt.
    Guten Rutsch.

  17. @radlerandi.
    ist wieder repariert. mein fehler 😉

  18. Als bekennender Späthörer des Podcasts – dafür dann immer gleich 5 Folgen am Stück – kam ich heute erst in den Genuss und nachdem Weihnachten nun ja schon Geschichte ist, war es umso schwieriger den Nordosten beim Singen zuzuhören. Ich habe es versucht, wirklich, ich wollte mir das anschauen, aber ich habe es nur bis zum Schweriner Gospelchor geschafft. Danach hat ein körpereigener Sicherheitsmechanismus wie ferngesteuert auf das kleine “x” auf dem Browser-Tab geklickt. Tut mir leid, ich wollte, aber es ging einfach nicht. Nicht – dieses – Lied.

  19. hach….das NDR 1-Video ist soooo schön, ich höre eure Podcasts gerade von 232 rückwärts durch und das hat jetzt gerade mal für Gänsehaut mitten im Sommer gesorgt :-))

    LG, Petra

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.