Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen: Geocaching-Podcast 170b

Weiterlesen, lesen Sie weiter. Hier gibts nichts zu sehen.

(Was soll ich hier jetzt auch schreiben. Steht alles bei der A-Nummer. Ich hab nämlich hinterher gar nicht mehr auseinander bekommen, was in welcher Nummer ist und war. Wie auch. Wir haben ja in einem Zug aufgenommen. Beitrag ist ja immer erst später. Und in Anbetracht der Uhrzeit ist es dann natürlich auch etwas schwierig, überhaupt noch die Dinge auf die Reihe zu bekommen. Ist doch auch einfacher, alles an einem Beitrag klarzumachen. Und ausserdem: Wir hätten ja auch diese Ausgabe hier einfach mit an die A-Nummer hängen können. Aber: Das wollte beim Bouncen nicht, weil das File zu gross war. Aber2: Wäre vielleicht doch etwas viel. Aber3: Die iTunes-Hörer hätten, wenn wir dann beide Files an einen Beitrag gepackt hätten, das gar nicht gesehen, weil da dann nur einer rausguckt. Glaub ich. Gute Nacht.)

Viel Kraft mit Dosenfischen: Geocaching-Podcast 170b

15 Kommentare

  1. Arg, wo liegt das Problem? Komme nicht auf die Podcast 170-Seite, egal wo ich auf den Link klicke, erscheint immer nur ne 404 Fehlermeldung? Hilfe, ich will hören :-O

    • @andiw.
      hm, geht alles. ansonsten den link zum podcast der b-nummer nehmen und das b im url entfernen – geht auch 😉

  2. Hallo,
    ihr, bzw, wir suchen Dosen im Wald die Leute nur dort versteckt haben damit sie gefunden werden, und ihr wundert euch über Leute die mit Hockern werfen??? Der Witz daran ist, glaube ich, dass man am Ende der “Moves” cool auf seinem Hocker sitzen kann und nicht mit seinem Skateboard irgendwo rumsteht wie bestellt und nicht abgeholt.

  3. Hi dosenfischer`s
    erstmal vielen dank für eure podcasts!
    da ihr verständlicher weise über feedback freut , mal hier einen dicken daumen nach oben von mir.
    Das “hocker`n” wurde mal in fernsehen vorgestellt und ist mir daher bekannt.
    da ich leidenschaftlicher anhänger einer abart davon bin, fällt dieses log ein wenig kürzer aus( muss trainieren gehen!).
    bin dann mal “barhocker`n ^^(würde mich über eine infomail freuen wenn das mal olympisch wird, da ich da einiges reissen könnte!)
    danke fürs podcasten
    grüsse aus franken
    botu

  4. Herrlich! So viel Dosenfischer heute morgen nach dem aufstehen auf dem Display. Der Donnerstag gewinnt zunehmend einen höheren Stellenwert. Ein wirklich unterhaltsamer Podcast, wobei ich mir insgeheim mehr zum neuen etrex gewünscht hätte, vorallem bezüglich GLONASS. Dennoch mal wieder höchst unterhaltsam und informativ. Hoch die Hocker….ähhh Tassen und Grüße aus Berlin.

    PS: schönes Goldkettchen Herr Sandmann. Miau!

  5. @aba
    tat ne Weile später dann auch wieder 😉

  6. Wenn ihr euch so ausdrücklich Feedback wünscht…

    Das Viertel mit den kleinen Häusern und engen Gassen in Bremen ist das Schnoorviertel.

    Ansonsten kann ich nur sagen: es war mal wieder sehr unterhaltsam euch lauschen zu dürfen!

    Viele Grüße und danke für das wöchentliche Hörvergnügen.

  7. Zum Thema Hamster 🙂
    Hier im Süden gibt es einen Hamster-TB mit einem Original-Hamster im Rad
    http://coord.info/TB3MF5M
    der auf den Events für viel Erheiterung sorgt

  8. Liebe Schweriner,

    Schwingungen die von Euch ausgehen treffen früher oder später auch die Ulmer!

    So auch dieses Mal

    http://www.youtube.com/watch?v=-ey1hfRPi-Y

  9. @TKKR: Prädikat Hervorragend!

  10. Das war ja mal ein dynamischer Podcast!
    Kaum Platz für zwei Leute vor einem Mikrofon,
    so viel gab es mitzuteilen.

    Zum Etrex 10:
    Vorgehen zur Wegpunktprojektion:
    -Kartenseite anwählen
    -Kartenzeiger mit dem Thumbstick verschieben
    bis Entfernung und Peilung passen.
    -Dazu Zoomfaktor eventuell anpassen, damit
    es nicht zu fummelig wird.
    -Thumbstick drücken, Go bestätigen
    -Nach Karte oder Kompassanzeige navigieren

    Und: Glonass, Glonass, Glonass!!!
    Platz für vierundzwanzig Satelliten auf der
    Satellitenseite. (GPS+GLONASS+WAAS)
    Blitzschneller Fix, überragender Empfang
    und eine Positionsanzeige wie festgenagelt.
    Von der Empfängertechnik und Positionierungs-
    fähigkeit bin ich schlichtweg begeistert.

  11. @TKKR
    Ihr seid einfach der Hammer!

  12. Danke witkiewicz für den Glonass Comment!

  13. Da ihr Euch ja verständlicherweise über Feedback freut und mir aber …, !!! oder ??? eindeutig zu wenig war, will ich mich auf diesem Wege mal wieder bei Euch für Euren super tollen Podcast bedanken. (was für ein Schachtelsatz … tzzz).

    Nur gut, das ich Heute mal wieder im Stau stand – so konnte ich die aktuelle Doppelfolge noch vor der Arbeit fertig hören. Aber wenn man da so im Stau steht, kommen einem die seltsamsten Gedanken: Wisst Ihr eigentlich, dass Eure Hörer über 1% ihrer Wochen-Zeit mit DosenfischerPodcastHören verbringen. (102 Min Podcast bei 10080 Min in der Woche). Wenn nur auch alle anderen 99 Prozent so angenehm wären.

    Daher: Viele Grüße nach Schwerin und macht weiter so.

  14. Es gibt übrigens noch einen ganz entscheidenen Vorteil von schwarzen Sporthosen:
    http://twitpic.com/127kzb

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.