Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen: Geocaching-Podcast 165d

Keine Spoiler

Keine Spoiler

D! Es ist eine D-Nummer! Auch wenn die ersten Worte anderes vorgeben. D!

Leider ist aba noch immer verhindert, deshalb sitze ich allein mit Lirk in der Naturschutzstation Zippendorf. Dort gibt es einen Cache und Wölfi, einen Cacher und der kocht Kaffee, ganz wunderbar und ist ein vollkommener und in diesem Falle außerordentlich zurückhaltender Gastgeber dabei.

Wie Chris601, die Hörer des vergangenen Podcasts erinnern sich, ist auch Lirk einem Fahrzeug verfallen. Lirk ist Busfahrer. Er ist aber auch einer der Retter der Holztürme, Schweden-Fahrer und Festival-Mitorganisator, ist Geocacher aus Brandenburg und Vater eines Owners. Über all das war zu reden.

Ebenfalls zu reden war über die Versteigerung eines Dosenfischer-Fanschals bei den Sterntalern – zu Gunsten der MS Treue in Bremen.

Erwähnt wurde auch dieser zauberhafte Cache.

Viel Spaß mit Dosenfischen: Geocaching-Podcast 165d

Legendenbildung

Legendenbildung

Busfahrer

Busfahrer

3 Kommentare

  1. Endlich 😉 wieder Hörfutter, vielen Dank für die Deh- Nummer.
    Grüße aus dem Süden

  2. Klasse Podcast und wer war da aufgeregt? 🙂

  3. Haha! 🙂
    Die coole Begebenheit in Schweden war echt total lustig!
    Da muss man erst in ein anderes Land reisen um endlich mal seinen Facebookfreund zu treffen! 🙂
    Viele Grüße…

Trackbacks/Pingbacks

  1. MOTOR-TALK.de - bulliflars Laberecke - Lasst das Gelaber beginnen :)... schönes WE! Bei uns wars ganz cool, und wir haben geruht, gecacht und gelabert…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.