Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast Nr. 30

Kassel Pfingstevent 2008

Geomarcster alias Fibimaja alias Marcus aus Braunschweig schwärmt erzählt schwärmt vom WWFM-Pfingst-Event und dem ganze Drumrum in Kassel. Ursprünglich war ein Gespräch mit Geomarcster und Rokop geplant, einfach um beide Orga-Teams dabei zu haben – leider musste Rokop kurzfristig absagen.

So ein Pfingstevent ist natürlich Teamwork – in diesem Falle waren das GeoTeam Nordhessen und das Welfen Cache Team Südostniedersachsen federführend. Als Helfer und Unterstützer allerdings waren noch viel, viel mehr Leute am Start.

Und hier die Liste der Events, die zu Pfingsten in und um Kassel die Leute beschäftigten. Da macht Loglesen richtig Spaß.

Dosenfischen – der Podcast Nr. 30

WWFM-Event
Kasselener Pfingstevent 2008
Climbing Event – With the Rope of Herkules
Powercaching Event-In the Realm of Herkules
Lost Place Event – At the dark Side of Herkules
Night Cache Event – The one night stand with Herkules
Weinberg Bunker Event – Exploring the Shelter of Herkules
Cito Event – Collect the Trash of Herkules

5 Kommentare

  1. Dies ist übrigens mit allen a und b Versionen die Nr 39 + 5 Songs = 44 Einträge in der Playlist da oben rechts. Da fehlen ja dann icht mehr sooo viele zum 50. 😎 .

    Apropo Lampe: die Fenix ist doch ideal als Bunkerlampe. Klein, handlich und relativ hell. Ich hab schon viele Ecken gehabt wo meine 4D nicht hinreichte, weil zu speerig.

    Das war doch mal ein geniales Ende 😉 .

  2. Ich fand es auch prima, was dort ablief. Es war aber auch allersahnigstes Wetter, und so war ich dann auch motiviert, meine altertümliche und leicht schwere (<- lustige Wortkombi, nicht?) Kamera auszuführen, um ein zittriges Video für mein selbstdarstelliges Blog *zwinker* zu machen. Auch auf den anderen Videos auf Youtube sieht man ja, was am WWFM für eine tolle Stimmung herrschte.
    Es war einfach ein superentspanntes Cachewochenende!

  3. Hallo zusammen.
    Wow, da war ja ordentlich was los in Kassel. Da das für uns diesmal etwas zu weit, weshalb wir lokalpatriotisch lieber am Stuttgarter WWFM teilnahmen.(GC18XZ5)

    Wir waren zwar nur etwas über 100 Cacher, aber dafür haben wir ordentlich für Wirbel auf der stark frequentierten Haupteinkaufsmeile und vor dem Königsbau gesorgt. Eine klasse und völlig behämmerte Aktion, aber wir sind nächstes Mal sicher wieder dabei. 🙂

  4. Liebe Dosenfischer,
    Thx for having us in your show! Das Interview hat riesigen Spaß gemacht!
    Liebe Grüße
    Marcus

  5. Ich find ja, dass das wenig von nem Flashmob hatte… Ein Flashmob hat ja als eigentliches Ziel mit einer lustigen Aktion viele Leute zu verwirren. Lustig sah’s trotzdem aus, aber nicht nach Flashmob…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.