Seite auswählen

geocaching-in-schweden

Das darf nicht passieren. Da hat man mal einmal keine Zeit, schon macht der Praktikant Unfug. Treibt die Telefonrechnung in die Höhe, telefoniert sich durchs Land und überzieht um Läääängen.
Hat er ja ganz anständig gemacht, der sandmann allein zu Haus. Fand ich. Und das Feedback in den vielen Kommentaren zum letzten Podcast schlug ja in die gleiche Kerbe. Dann kann ich mich ja heute auch wieder ausklinken.

Nein, zu früh gefreut. Natürlich gehts heute wieder zu zweit im ZdK-Studio zur Sache:

* Reviewer on TourGeheimes Geheimtreffen der deutschen Reviewer in Erfurt, bei dem offensichtlich viele Informationen ausgetauscht wurden. Und am Ende der Cache mit den wahrscheinlich meisten “published” veröffentlicht wurde.
* Die Spur zum Gegenmuh – ein gemeinschaftlicher Cache Lüneburger Cacher, der sich gut liest und sicher spannend wird.
* As North as it getsder nördlichste Cache da ganz oben in Kanada (der nicht auf die Todo-Liste kommt, weil völlig unwahrscheinlich, jemals von uns bereist zu werden) (mit bestem Dank an mic@)
* Living on stiltsmitten in der Antarktis an der Neumayer Station III (und ich ahne schon, dass irgendwo im Süden ein kleiner Smart42 grade vollgetankt wird, weil da noch ein FTF winkt…) und voll mit Coins beladen. (mit bestem Dank an Olaf)
* Rette meinen TBTB-Rescue geht an den Start und wir freuen uns sehr, dass die Idee von xibalba01 umgesetzt wurde. Und das auch noch mit einer prima Nutzerführung, feinen Tools und jeder Menge schicker Optik. Uuuund einem zauberhaften Trailer – technisch absolut toll gemacht!
* BoingBoingiPhone Icons in Schick für das sandmannsche Sofa (im übrigen habe ich auch ein Sofa und wäre diesen Dingen gegenüber auch nicht abgeneigt… )
* Navigation mit GMapsNavigieren in schick mit StreetView & Co.
* Wellen reitenGWave, der Sinn von Kollaboration, strukturiertem Chaos und fraktalen Ansätzen

PS: Es gibt neue TomTom-Karten.

Dosenfischen – der Podcast 99