Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 98b

Da lang!

Da lang!

Ohne aba, dafür mit einer Telefonrundschalte durch Deutschland. Leider mit einer nahezu durchgehenden Brumm-Nerverei oben drauf. Glaubt mir – ich finds selber furchtbar ärgerlich.

Mit alexschweigert über die Nordseetaufe und mein Engagement bei der Geocaching-Aktion von NDR1 Radio M-V

Mit 1/2 Schlemmerchacher über Weihnachtsstress, d e n Stammtisch und das Schlemmen

Mit theped über Red Signal

Mit D-Buddi über eine unschöne Erfahrung bei der EIBIA-Challenge

Mit Oschn über Unlust, Urlaub und japanisches Essen

Mit stash-lab über das Reviewerdasein und sein neues Reviewerblog stash-lab.de

Dosenfischen – der Podcast 98b

Nachtrag: Hier noch der Link zur wunderbaren Abhandlung zur Frage, warum wir Geocacher immer unbeliebter werden.

31 Kommentare

  1. Die ersten 10 Sekunden gehört und gemerkt der Herr Sandmann hat eigentlich keine Lust.

  2. Alles Masche!

  3. So … iTunes synchronisiert gerade mein iPhone. Neben dem Podcast für die Nacht ist auch gleich die neue Version 3.0 der Geocaching-Software mit dabei. Mal sehen, was der Podcast bringt und was die 3.0 so drauf hat. Beste Grüße
    DieSterntaler

  4. Mal so am Rande… wäre nicht eine “volle” Nummer dran, oder macht Ihr jetzt b,bc,bd,be,bf,bg Nummern um die Nummer 100 raus zu zögern? 😉
    Obwohl die Orgelgeschwindigkeit diesmal war Rekord verdächtig.

  5. Dieser Herr Schweigert war also so sabbelig, dass ich Überstunden machen musste.

  6. ich hatte gar nicht das Gefühl das Herr Sandmann keine Lust hätte, da sieht man mal wie unterschiedlich sowas ankommt. Mir hat diese neue Variante gut gefallen, nicht weil ich selber dabei war sondern weil es schlicht mal was anderes war!!

  7. der vollständigkeit halber: red signal = http://coord.info/gc122j8

  8. Ahhh! Danke! Hatte ich nicht gefunden. Trage ich auch oben nach.

  9. Mir hat das sehr gut gefallen. Beonders das Gespräch mit Herrn Schweigert fand ich Weltklasse! Bei der nächsten Taufe will ich auch mitmachen! Kenn mich da oben ein wenig aus. Meine Dosen auf Nordstrand fanden sogar verhaltenes Lob von Herrn Schweigert…

    Mit hat diese Form sehr gut gefallen, das Brummen hatte ich mir schlimmer vorgestellt.

  10. Ich korrigiere mich dann mal. Es waren dann doch nur die ersten 10 Sek. ohne Lust. Während des ersten Telefonates konnte man merken wie Herr Sandmann in seinem Element aufblüht. Und jetzt wurde es wieder Klasse.
    Man sollte doch nicht gleich beim Hören kommentieren.

  11. Tja … Der Sandmann sollte mich ja eigentlich in den Schlaf begleiten, aber ich fand die Telefonate doch so spannend, das ich mir die ganzen 80 Minuten reingezogen habe. Ich fands eine klasse Alternative und eine gelungene Abwechslung. Danch war ich allerdings wieder wach … da habe ich dann die Doppel-Os angemacht und bin schon beim Bestellen der Speisen eingeschalfen 😉
    Weiter so!

    Und für den 100ersten ist mein Wunsch, das es auf keinen Fall ein Best off sein sollte. Das wäre eine klasse 100b … Da habt Ihr doch mehr drauf, oder?

    Beste Grüße aus dem Extertal
    DieSterntaler

  12. Servus,

    ein klasse Podcast. Das wäre dann auch ein Vorschlag für die Nr 100 So etwas wie ein Call in ins Studio während der Aufnahme.

    Gruß aus dem Südosten Deutschlands.

    Alf16

  13. @alf 16
    Das wäre aber sehr stresig für sie wenn sie jede 2 min einen Anruf bekommen.Das würde sie und auch uns eher verrückt machen als dass es lustig ist.
    Die neue Geocaching app ist großartig jedoch fehlen noch die TB ansonsten ist jetzt alles da. Obwohl ich mein Dakota 20 rumliegen habe gehe ich auch selten mit dem Iphone cachen,
    Achja falls ihr mal wieder so etwas macht könnt ihr gerne mal anrufen ich kömme aus dem Raum Nürnberg und dann könnt ihr die Sicht auch von einem begeisterten JungCacher hören 🙂

    Twittert mich einfach an mein Nickname ist:
    Pelendones

    Ping! en könnt ihr mich auch unter selbigen Namen

  14. sehr schön….
    hat mir auch mal gut gefallen, wenn aba mit im Studio ist, ist es zwar besser, aber auch dieses Format mit anrufen durch die Republik hat das gewisse etwas. Gerne mehr davon 😉

  15. Ein sehr kurzweiliger und interessanter Podcast. Tolle Idee mit den Telefonanrufen, so hört man mal den ein oder anderen Cacher den man sonst nur über Twitter oder aus farbigen Höllen kennt.

  16. Mir hats auch sehr gut gefallen, es war wirklich mal was anderes, es hat Spass gemacht und ich hatte nicht den Eindruck, dass der Sandmann keine Lust hatte. Ich hatte eher den Eindruck, dass er zu Beginn noch wenig Vertrauen ins Format setzte, aber Zug um Zug stieg sein Selbstvertrauen und sein Spass. Aber nicht dass das jetzt einreisst! Zur Hundert: die Idee kam mir schon vor der Sendung, insbesondere nach dem Hören der 98b mag ich sie auch formulieren: wie wärs denn mit einem virtuellen event? Mit Gästen, die über die verschiedensten Medien eingebunden sind, vielleicht eine skype Telefonkonferenz, über irgendein Chat-system, halt das richtig was los ist. Halt so ein richtiges Life-Projekt! So etwas habt ihr letztes Jahr mal probiert?

  17. Schöne Nummer… 🙂
    Danke dafür und Gruß aus Hannover
    der Olli (McFly)

  18. Ja, ein virtuelles Event wäre klasse!
    Ich hole schon mal die Coin raus http://www.geocaching.com/track/details.aspx?id=805329
    Den Skype-Probelauf teste ich mit anderen Podcastern morgen abend.
    Falls es nicht klappt, bliebe ja immer noch Mumble.
    Oder seid ihr dagegen allergisch? 🙂

  19. Hmmmm, habt ihr ein neues Feature eingesetzt?
    Wenn ich im Firefox einen anderen Tab anschauen will, läuft der Podcast noch etwa 3 Sekunden und dann hält er automatisch an. Nur ein Klick in die Seite lässt ihn weiterlaufen. Ist das der Dosenfischer-Totmannknopf? 😆
    Ich glaub ich mach mal nen Neustart. 😕
    Nachtrag: Jetzt muss ich sogar schon alle 10 Sekunden klicken, selbst wenn der Tab im Vordergrund ist. 😮

  20. Ein klasse Podcast, zumindest meiner Meinung nach! Sehr unterschiedliche Charaktere kamen zu Wort, mal ziemlich zäh die Unterhaltung, mal flüssig und lustig.
    Eine Anmerkung zum Nichtloggen: Ich finde es wichtig jeden Cache auch zu loggen, da es eine Rückmeldung für den Owner darstellt. Lob bei gelungenen Caches, aber auch Kritik für Dinge, die einem nicht gefallen haben. Nur so kann man sich als Owner auch verbessern.
    Und individuell sollte der Log natürlich sein; Ausnahme: als solche gelisteten Statistikserien, da kann man sich einmal über die Serie auslassen und dann C&P.
    Auch die Loglänge ist (zumindest bei mir) proportional zur empfundenen Güte des Caches.
    Und wenn man nicht gerade Powercachen betreibt, sondern sich nur die Rosinen rauspickt, hält sich der Zeitaufwand auch in Grenzen.

    Gruss aus HH
    Tharon

  21. Auch wenn es schon öfters geschrieben wurde: Mir hat diese Sondernummer auch sehr gut gefallen! Aber natürlich wollen wir trotzdem wieder eine aba-sandmann-zwischen-den-küchen- Version!

  22. Hallo Sandmann,
    viele Grüße aus dem Südosten! Seit letzten Monat haben wir hier sogar schon Telefon 😉

    Liebe Grüße,
    Sepp & Berta

  23. War mal etwas Anderes! Hat mir gut gefallen, freue mich aber auch schon wieder auf “aba” am nächsten Mittwoch!

    Viele Grüße aus dem Osten der Republik,

    Dekaman

  24. Ach übrigens, kleiner Tipp fürs nächste mal. Einfach bei den Telefongästen zu beginn des Gespräches den Namen nennen. Ist bei den weniger bekannten Stimmen etwas schwer.

    Zum Thema nicht logen fällt mir noch ein, daß man hier den Owner die Möglichkeit des Feedbacks verweigert. Ganz ohne Feedback wird es bald keine neuen Caches geben. Natürlich ist das bei den vielen schlechten egal, aber soll der Owner für einen guten Cache nicht auch das in Form einen schönen Logs bekommen? Und sei es nur als Note.

    Jm2c

    Alf16

  25. Ja tolle Nummer… Wie hat’s dem Aba gefallen?

    Wer nach 10 sek aufgibt hat selbst keine Lust. Zum Thema Pelendones & IPhone. Ich find die App inzwischen auch echt gut! Hab jetzt 300 Funde mit dem IPhone und bin echt zufrieden. Manchmal Denke ich an ein stand alone GPS aber das kann soooviel andere Sachen nicht… Ist wohl auch etwas Ausrüstungswahn…

    Aber zurück zum Thema. Tolle Nummer. Solange es gute c, d, e… zz Nummern gibt könnt Ihr meinetwegen gerne schieben um nen “Knaller” zu Produzieren…. 😉

    TFTPC und Viele Grüße Häuptling

  26. gibt es diese Woche eigentlich die 99?

  27. Ich hätte noch eine weitere Idee zum 100tsten.
    Startet doch ab dem Jubiläum eine neue Kategorie Geocaching “LIVE” Versuche.
    Gedacht habe ich mir das so, dass ihr Langzeittests und jeden Mittwoch den aktuellen Stand berichtet.

    Themen sind Z.B:

    Wie lange bleibt der Inhalt eines Petlings in einem Bottich voll Wasser Trocken?(Das stell ich mir extrem witzig vor 😉 )

    Bis zur welchen Magnetstärke kann ein Mensch den Magneten noch abziehen
    (Das wär auch mal was für die Muskeln *g* )

    Oder einfach mal einen Cache in der Nähe auslegen mit einem Gegenstand (1-€ Münze) und sagen das man diese NUR gegen wertvollere Sachen tauschen solle. Und dann jede 2-te Woche vorbeikommen und die Tausch-Logs vorlesen.
    Z.B: 1€ Münze gegen Akku´s von Geocacher A
    Akkus von Geocacher A gegen Zippo von Geocacher B
    und so weiter 😉
    Irgendwann liegt ein Garmin drin *g*
    Das würde auch der Aktion Trade-Fair einen neuen Aufschwung geben

  28. Kommt der neue Podcast noch bis morgen früh oder müssen wir noch länger warten ? 😉

  29. Sehr schöne Folge!
    Hatte ein bisschen was von Domian. 😉

    Nee, war echt toll.
    Quasi wie eine kleine Geocacher-Talkshow.

    Endlich hab ich mal die Leute sprechen gehört, die man sonst nur bei Twitter, in den Blogs usw. liest. 😉

    Ab und zu war die Sprachqualität mal etwas schlechter, aber so eine Telefonschalte könnt ihr auf jeden Fall mal öfters machen.

    Viele Grüße,
    Nico vom MoAdventureTeam

  30. Danke für die schöne B-Nummer! Sie und ihre Vorgängerin haben mir gestern eine längere Autofahrt versüßt. Hat großen Spaß gemacht!
    Die 99 ist auf der morgentlichen Rückfahrt dran.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Ping : Geocaching Nordfriesland auf alexschweigert.de - [...] http://www.dosenfischer.de/2009/11/25/dosenfischen-der-podcast-98b [...]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.