Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 17

Ein kleines Sonderthema: Die Diplomarbeit von Daniel Telaar “Geocaching – Eine kontextuelle Untersuchung der deutschsprachigen Geocaching-Community”. Wir haben uns die Diplomarbeit angeschaut, ein paar interessante Fakten und Erkenntnisse herausgegriffen und natürlich Daniel per Mail dazu befragt. Das Interview konntet Ihr gestern schon lesen – heute gibts das Geplauder dazu. Leider ohne Daniel. Dafür Stereo.

Alles wie immer: Klick hier oder rechts im Player.

11 Kommentare

  1. und warum so spät, gestern hätte ich gut einen langen Podcast brauchen können, GC18WGT hat wirklich Zeit gekostet 😉

    MFG Jörg

  2. die 18 könnt ihr ruhig etwas länger werden lassen, fahre Donnerstag mit Frauchen nach Kühlungsborn, da wäre ein langer Podcast gar nicht schlecht für die Fahrt 😎

    die Handy-Cacher sind vielleicht auch so selten weil ihr noch zu jung seid, ich habe das Gefühl meine Generation ist beim Geocaching mehr vertreten und die steht vielleicht nicht ganz sooo auf Handys 😉

  3. Wir können ja live etwas zeichnen – das schindet Zeit. 😉

  4. Die unten angegebenen “Caches zum Beitrag” kommen im Podcast doch garnicht vor, oder bin ich in der Mitte eingeschlafen und hab die verpasst…? 😉

  5. Da muss ich mal die Kollegen von der Qualitätssicherung fragen… Ob die Caches in der Arbeit eine Rolle spielen? Oder ob wir da gewürfelt haben…

  6. Gut, also bin ich doch nicht eingeschlafen 😉

    Es interessierte mich nur, weil ich zwei dieser Caches (GCYZB4, GCYDYN) schon gemacht habe. Die sind beide auf jeden Fall außergewöhnlich und unbedingt empfehlenswert.

    In der Diplomarbeit kommen sie nicht vor, nur zwei der Bilder auf der Titelseite sind wohl von der “Alten Ziegelei”. Die Bilder rechts oben und links in der Mitte…

  7. In dem Podcast wird von Terracaching.com erwähnt mit der Frage warum es nicht so bekannt ist. Hab mich Probeweise mal angemeldet(Zwanganmeldung immer doof!) und weiß jetzt warum. Da ist ja nur der shop gut gefüllt….

  8. Hallo ABA,
    hallo Sandmann,

    ich höre mich gerade durch die ersten Podcasts und würde gerne mal einen Blick in besagte Diplomarbeit werfen, leider funktioniert der Link aber nicht mehr. Habt ihr noch eine Email-Adresse von Daniel oder sogar die PDF Datei?

    Herzlichen Gruß aus NRW,
    GreenBONSAi

  9. Der Link geht doch prima?

  10. Stimmt. Der Link geht.

  11. Hmm, jetzt komme ich mir leicht blöd vor… Da hat mir wohl das Internet einen Streich gespielt und lacht sich einen. 🙂
    Vielen Dank und weiter so!
    GreenBONSAi

Trackbacks/Pingbacks

  1. Geocaching in Schleswig-Holstein » Schleswig-Holstein ist ganz oben | Schatzsuche im schönsten Bundesland - [...] Übrigens: die Dosenfischer haben sich der Diplomarbeit mit einem eigenen Podcast gewidmet. Als Lesezeichen speichern bei…
  2. Rheinlandcacher.de - Neuer Coin geht auf Reise... Für meinen neuen Coin, die Travel Slug (TB22AK0) habe ich nach einer kleinen Aufgabe…
  3. Medienblick 14.03.2008 auf Rheinlandcacher.de - [...] Geocaching-Community. Einen ersten Vorgeschmack auf die 135 Seiten, bietet der Podcast No. 17 von Dosenfischer.de, die komplette Arbeit kann…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.