Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 146

Der/die/das Club-Mate hat nicht nur eine ihm/ihr nachgesagte belebende, sondern noch ganz andere Auswirkungen. Aber davon bekommt ihr zum Glück üüüberhaupt gar nichts mit. Besser ist das.

Worum gehts diesmal:
* Geocaching – Plattformen – wieder (das ist jetzt überhaupt nicht wertend gemeint) gibt es einen neuen Stern am Horizont: Chaos Cacher nennt sich die Plattform, die Caches listet.Unter anderem JR konnte, im Gegensatz zu uns, wohl schonmal draufschauen. Deren quasi-Vorgänger (im Sinne von Stern) geodatus und Megacaching sind irgendwo in einer fremden Umlaufbahn gefangen. Und auch von oder über opencaching.com gibts momentan nicht soooo viel zu hören. Wir gucken mal drauf.

* Geocaching – Tools – nachdem uns ja damals (TM) solch spannende und umwerfende Dienste wie TB-Rescue oder TB-Run begeistert haben, es aber gefühlt eine ganze Zeit lang irgendwie ruhig um derartige Dinge rund ums Geocaching war, gibts ja mittlerweile wieder Neues. myGeoTools hatten wir schon mehrfach angesprochen, das CacherTelefonbuch reiht sich jetzt mit ein.
Vom Geocaching-Magazin ist gerade druckfrisch die neueste Ausgabe eingetroffen. Attribut: lesenswert. Interessante Entwicklung, die das Magazin so hinlegt.

* Geocaching – Events – eine ganze Reihe von Events steht bekannterweise mit dem “Eintreffen des Frühlings” in CachersHouse Haus. Diesmal als Tipps: In Reinstorf findet das sagenumwobene Taschenlampen-Event von unserem Taschenlampen-Papst statt – mittlerweile zum dritten Mal. Die sich ins Rahmenprogramm einfügende Weltmeisterschaft im Petling-Weitwurf ist offenbar auch der Grund, warum Mr. Groundspeak Jeremy I. der Veranstaltung einen Besuch abstatten wird. Zuvor gibt es in Hannover noch ein “Meet & Greet Jeremy from Groundspeak“. Weiteres Event, auf das wir nicht zum ersten, aber garantiert auch nicht zum letzten Mal hinweisen: Das GeoCoinfest 2011 in Köln.

* Geocaching – Caches – da gibts wohl einen, von dem man sagt bzw. wir hörten, es sei sowas wie ein “würdiger Nachfolger” von Enigma. Enigma – kennt ihr noch, oder? Das war sowas wie DER Cache. Ungelogen. Sagt auch Herr ivalo. Und der weiss es einfach. Obs stimmt, also das mit dem Nachfolger, wissen wir nicht. Vorenthalten wollen wir aber auch nichts. Molly Preston ist verschwunden heisst der Cache. Ein Cache (wir wissen allerdings nicht, welcher) wurde jetzt mehrfach offiziell im Fernsehen gefunden. Öffentlich-rechtlich. Die beiden Typen finden echt unter Steinen eine Schatztruhe.

* Geocaching – Shops – Da nahm die Geschichte mit den kleinen Verwirrungen um TacTies ein ausgesprochen gutes Ende. Die Ties sind da (mal abgesehen davon: ich bin ja immer noch der Meinung, dass Kabelbinder es genauso gut tun…) und die Sache hat sich geklärt. Danke an den Cacher-Shop, das lief am Ende alles reibungslos.

* Nix mit Geocaching – Haben wir natüüüürlich auch im Programmangebot. Schliesslich hat das Leben ja noch mehr zu bieten. Unter anderem eine live getwitterte Kaffefahrt, den Depeche-Mode-Flashmob und und und.

Eine entspannte Restwoche – der Podcast 146.

28 Kommentare

  1. Na das ist ja ein echter Lichtblick in meiner bisher ehr besch*****en Woche: Ein neuer PodCast aus dem ZwischenDenKüchenStudio. iTunes läuft schon. Freue mich Euch dann später noch zu hören. Danke!

  2. wenn es das ist (lichtblick) dann freut uns das und wir senden die besten wuensche fuer eine bessere restwoche in den sueden 😉

  3. Süden von uns aus gesehen, versteht sich ,-)

  4. logisch von uns aus. wo denn sonst. von uns ist (fast) alles sueden. 😉

  5. Ja aber “Süden” wird doch gern synonym zu Süddeutschland benutzt. Und das wiederum war ja hier nicht gemeint. Klugschieder!

  6. nee, dann haette ich ja sueddeutschland geschrieben, wenn ich sueddeutschland gemeint haette. ich schrieb aber sueden. weil ich sueden meinte. nase.

  7. Du musst den Empfänger mitdenken, Du Ignorant!

  8. hab ich. hab ich.
    dem empfaenger traue ich durchaus zu, dass er weiss, von wo aus wir auf die karte gucken und was fuer uns sueden ist. und nicht sueddeutschland. armleuchter.

  9. Neuste Gerüchte zufolge trennen sich die Dosenfischer, nach einem persönlichen Eklat über geografische Gegebenheiten und derer Sichtweise in Ihrem Blog, nach fast 150 Ausgaben Ihres durchaus gelungenen Podcastes.

  10. Man muss auch mal die Größe haben und schweigen können.

  11. Na wenn Ihr beim PodCasten so gut drauf wart, wie hier offensichtlich zu spüren ist, dann wird das ja ein Fest 😉 Danke und schöne Grüße in den Norden!

  12. sandmann? biste eingeschlafen oder versuchste mal, still zu sein?

    hab ich gewonnen?

  13. oha, ich freue mich, dass mein Google Listen auf Android wieder mit den Dosenfischern zusammenarbeitet. (Da kann ich ja nun acast deinstallieren.) Habe die frohe Botschaft in #144 gehört und eben gelesen und gleich mal wieder ausprobiert.

    Hatte das übrigens schon am 18.11.10 kund getan, ist wahrscheinlich zwischen den vielen anderen Kommentaren untergegangen.

    http://www.dosenfischer.de/2010/11/17/dosenfischen-der-podcast-137#comment-13200

    Gruß

  14. Wartet mal bis sich der Allgeier01 meldet und Euch aufklärt dass es keinen Süden gibt. Auf jeden Fall nicht bei ihm. Weiter südlich hört die Welt auf und Österreich beginnt. Also schicke ich mal echte Grüße aus dem echten Süden in den nördlichen Norden. Jeder Cacher auf den der Gruß auf seiner Reise trifft sei natürlich auch gegrüßt. Und jetzt ziehe ich mir mal den hörbaren Teil rein.

  15. – meine Güte seid ihr bei opencaching.com rumgeeiert 😎 Wenn sich da nicht sehr schnell sehr viel tut ist das schlicht eine Totgeburt. Gibt es die Kategorie “Flop des Jahres” wieder? 😉

    – eure Idee sich auf die Kernkompetenzen zu konzentrieren finde ich klasse!

  16. Endlich ein neuer Podcast wo ich doch jetzt leider auch zu denen gehöre die nicht mehr nachhören kann hat mir aber seid dem Frühstück mit CD verkauf die wege zur Arbeit und die Runden mit dem Hund immer schön die Zeit verkürzt habe alle Ausgaben von 1 bis 146 gerne gehört macht weiter so sowohl mit dem Podcasten und natürlich auch mit den schönen Liedern über Unser Hobby schönen gruß aus Bremen Josh

  17. Grüße ausm Norden (von München), da hab ich mir auch mal ne Jacke gekauft…

  18. Heute gabs Podcast beim cachen, nachdem ich gestern wieder damit eingepennt bin 🙂

    Danggge!

  19. Ein toller Podcast!
    Den Jahresrückblick hatte ich am Anfang des Jahres zwar schon etwas vermisst, aber ich kann natürlich nachvollziehen, dass ihr ihn nicht mehr macht.

    Ich hatte für mich persönlich mal ein paar Tipps abgegeben, wie denn das Ranking am Ende aussehen könnte.
    Da es das Ranking nun nicht mehr geben wird kommen hier mal meine Tipps:

    Event des Jahres:

    1. Megaevent Ulm – Das Fort
    2. Nacht der Vulkane
    3. Nordseetaufe

    Coin des Jahres:

    1. Nordseetaufe – Der Dicke
    2. Das Fort Ulm – Eventcoin

    Person(en) des Jahres

    1. Die Ulmer

    Ulm hätte auf jeden Fall dick abgesahnt. Da bin ich mir ziemlich sicher.

    Eure Diskussion hier im Beitrag ist natürlich wieder genial.*g*:D
    Aber das lag bestimmt an der Club-Mate.

    Grüße aus dem Westen!

  20. zum thema geo-streitigkeiten:
    so lange ihr da oben uns hier unten nicht mit denen da hinten verwechselt, ist es schon okay. hier sind nämlich viele sowas von vorne, das können sich manche von oben gar nicht vorstellen – schon gar nicht geografisch.
    Jedenfalls Danke fürs Audio und beste Grüße von unten links ;-))

  21. Das Cacher Telefonbuch ist aber in seiner Sache an sich nix Neues; schon im August 2009 habe ich in meinem Podcast über den – übrigens immer noch im Netz aktiv laufenden – GeoJoker berichtet, der genau das darstellt: eine Datenbank, in die man sich als Telefonjoker eintragen kann und in der man sowohl nach Ort als auch PLZ oder GCNummer suchen kann.

    Liebe Grüße aus dem wilden Süden

    Euer struwwelchen

  22. Jawoll!!! Kernkompetenz, dass ist bei uns inne Firma auch die Parole. Der Rest wird “out gesourced” ähh rausgequellt… Wär das nicht was für Euch? Dann könnt ihr Kernkopetenz machen und müsst nur noch ein bisschen zulieferer steuern… 😉 Egal Hauptsache es gibt weiter gute “Nummern” von euch…!

    Häuptling

  23. @Struwwelchen
    Geojoker war auch bei uns vor ewiger Zeit mal Thema. Und wenn ich mich recht erinnere, haben wir auch in diesem Podcast das Telefonbuch mit Verweis auf bestehende Seiten anmoderiert. 😉

    @Häuptling
    Wir brauchen ganz einfach einen Stab von Sekretären, Rechercheuren und Zuschnitzern. Wir brauchen Praktikanten, Volontäre und Assistenten, Marketing-Spezialisten und Vertriebler, Postwurfsendungsverschicker, -verpacker, und -frankierer. m/w

    Alle ehrenamtlich versteht sich. Immer verfügbar und belastbar über jedes Maß hinaus. Dann, ja dann…

  24. Das die opencaching.com Webseite/Karte so schnell ist wundert mich nicht der Server langweilt sich mit Sicherheit den ganzen Tag. Aber mal ehrlich wer braucht den oc.com ich seh da keinen Mehrwert zu gc das open als Alternative ist ein Ansatz aber oc.com hat ja mal nix mit open zu tun. Garmin soll lieber die Zeit und das Geld in ihre GPS Geräte stecken und diese an die Anforderungen der Community anpassen. Eine Seite wie feedback.garmin.com wie es auch gc.com bietet das wäre was.
    Das einzig gute an oc.com war/ist das sich bei gc.com ein bißchen mehr bewegt als vorher.

    Grüße aus Süd(deutschland)
    wmann

    P.S @sandmann dein IPhone weckt dich auch wenn du es auf lautlos stellst und Unterstützer würden sich bestimtm welche finden lassen

  25. Danke für die nette Erwähnung von Molly Preston in Podcast #146 🙂
    LG
    Karin (AKA austriaka)

  26. Hallo, um welche T5 Runde handelt es sich denn in eurem Beitrag?
    die in Österreich, die bei Herrenberg oder die bei Hanau?

    Übringens alles was Ihr erwähnt habt bezüglich Wecker mit dem iphone ist ohne Probleme möglich, nur nicht ausschalten und wecken lassen 😉

    wie immer ein sehr unterhaltsamer podcast, danke dafür Gruß romERROR

    • Gemeint war das T5-Project bei Linz.

      Danke für die Wecker-Aufklärung…

  27. “…”

    🙂 wiedermal super Podcast

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.