Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 140

Rainald Grebe, der ein oder andere kennt bereits unsere Vorliebe, und “Das HongkongKonzert” seien hier Allerwärmstens empfohlen, leitet unseren heutigen Podcast ein. Leider nicht persönlich. Aber im Geiste sind wir quasi Drillinge.

Opencaching.com ist, wie bereits in den Beiträgen hier und hier erwähnt, natürlich eines unserer Themen. Wir schauen uns die Plattform in Ruhe an, greifen Ideen, Meinungen und Anregungen aus den Kommentaren auf und versuchen, einen Blick hinter die Kulissen zu wagen. Zudem interessierte uns natürlich auch, was Groundspeak von der neuen Plattform hält. Dazu haben wir nachgefragt und von Bryan folgendes offizielle Statement bekommen:

Over the past 10 years, we have worked very hard to keep geocaching free, family friendly and open to everyone. It is our full intention to keep it that way.
We believe that competition is healthy, and the Groundspeak Lackeys are more excited and motivated than ever to keep delivering the very best of geocaching on geocaching.com.

Darüber hinaus schauen wir natürlich auch in der Welt ein wenig rum. Neben dem JMSTV spielt dabei auch Wikileaks eine Rolle. Auch wenn das mal ausnahmsweise nicht wirklich (bzw. gar nicht) Geocaching relevanter Content ist – es gibt halt Dinge, die müssen einfach mal raus.

Um mal wieder aufs eigentliche Thema zu kommen: Bei den Mega-Events 2011 haben wir Pinzgau 2011 vergessen, der Padertaucher und “sent from my mobile device“, für den kleinen Mundraub vor/nach dem Cache, Wetter-Infos und -Apps für Urlaub und Reise, wir beenden die Versteigerung von D-Buddis Kamera und wir haben Spaß.

Und – die (vermutlich noch unvollständige und deshalb sehr gerne zu ergänzende) Liste von podcastenden Geocachern:
Matzotti’s Heuhaufen
mic@
Cachetalk
Freitags auf Wildschweinjagd
Outdoor Spirit
Welle Geocache
Sangreal
Der Brandenburger
Gassipods
Spike05
Die Doppel-O-Agenten
Struwwelchen
Alex Schweigert
Veolore
Geocaching Ortenau
Neirolf
sheepteam/GC-Fresh
Quasselpod
Berufsgeocacher
Austrokoffer
Mic@ hat eine noch längere Liste erstellt.

Viel Spaß mit Dosenfischen – der Podcast 140

7 Kommentare

  1. Da ist er ja. 😀

  2. Der Download läuft zwar noch, aber ich habe trotzdem schon einen Kommentar zu Eurer Liste mit Geocaching-Podcastern: Da will ich doch auch gleich mal den Finger heben und etwas Werbung in eigener Sache machen: Vom QuasselPod sind seit Januar 10 Ausgaben erschienen.
    Gibt es hier: http://quasselpod.de/category/podcast/

    Außerdem fallen mit noch “Austrokoffer” aus Österreich (4 Folgen) und der Podcast vom Berufsgeocacher ein (fast täglich eine Folge).

  3. Ergänzt!

  4. Hmm… ich kann mich auf ox.com 😉 nicht anmelden 🙁
    (iPad/MobileSafari)

  5. Bin zwar noch beim Hören…aber mal so ein Einwand einer noch nicht mal GC.com voll Nutzender…sprich ich lade zwar schon aufs etrex aber cache noch nicht paperless… würde mich auch nicht noch woanders anmelden, bin ein Passwortvergesser…(funktioniert auch bei mir nicht) deshalb ohne Anmeldung geguckt und hier mein Einwand. Wenn man ohne Anmeldung schon die Koords. hat und die Beschreibung so spartanisch ist…Hilfe! Was machen wir mit den Deppen und Stalkern und da kenne ich einige!!??,

  6. Hallo…
    Ich wollte nur mal erwähnen, dass ich es super fand, dass sich Sandmann bei der DKMS hat typisieren lassen.
    Ich selber hab es auch vor einigen Jahren machen lassen.
    Im letzten Jahr bekam ich dann von der DKMS einen Brief, dass ich als potenzieller Spender für eine Person in Frage komme.
    Daraufhin mußten ich eine weitere Blutprobe abgeben, aus der dann definitiv hervorging, dass ich das identische Spendermaterial für eine mir unbekannte Person habe.
    Momentan muß ich diese Spende aber noch nicht abgeben, da es dem Anderen noch recht gut geht. Aber sollte sich das ändern, würde man mich wieder ansprechen. Auf jeden Fall weiß der andere bereits, dass es einen Spender für ihn gibt.
    Bin gespannt, wie es sich entwickeln wird.
    Aber ich wäre dann auf jeden Fall bereit für die Spende.

    Also vielleicht passiert Dir das ja auch Sandmann….

  7. Ich fand die Sendung wieder super.

    Kurz zum Thema Wikileaks:
    http://ccc.de/de/updates/2010/informationsfreiheit-im-netz

    Find ich einfach sehr treffend.

    Zumal ich mich irgend wie fürchterlich drüber aufregen könnte das Leute die gegen Wikileaks sind, aber damit kein Problem haben, das der Staat illegal Steuersünder CDs kauft… Ich bin natürlich dafür das Steuersünder zur Rechenschaft gezogen werden, aber ich finde an dieser Stelle wird mit zweierlei Maß gemessen.

    Zum Thema Nachahmer, die sind schon auf dem Weg:
    http://www.netzpolitik.org/2010/aus-fehlern-lernen-openleaks/

    Owz

Trackbacks/Pingbacks

  1. Quasselpodblog » Geocaching Podcast Statistik Q4/2010 - [...] Dosenfischer haben im Podcast 140 mal zusammengetragen, welche GC-Podcast es so gibt. Auch mic@ hat eine Liste erstellt, wobei…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.