Seite auswählen

Rainald Grebe, der ein oder andere kennt bereits unsere Vorliebe, und “Das HongkongKonzert” seien hier Allerwärmstens empfohlen, leitet unseren heutigen Podcast ein. Leider nicht persönlich. Aber im Geiste sind wir quasi Drillinge.

Opencaching.com ist, wie bereits in den Beiträgen hier und hier erwähnt, natürlich eines unserer Themen. Wir schauen uns die Plattform in Ruhe an, greifen Ideen, Meinungen und Anregungen aus den Kommentaren auf und versuchen, einen Blick hinter die Kulissen zu wagen. Zudem interessierte uns natürlich auch, was Groundspeak von der neuen Plattform hält. Dazu haben wir nachgefragt und von Bryan folgendes offizielle Statement bekommen:

Over the past 10 years, we have worked very hard to keep geocaching free, family friendly and open to everyone. It is our full intention to keep it that way.
We believe that competition is healthy, and the Groundspeak Lackeys are more excited and motivated than ever to keep delivering the very best of geocaching on geocaching.com.

Darüber hinaus schauen wir natürlich auch in der Welt ein wenig rum. Neben dem JMSTV spielt dabei auch Wikileaks eine Rolle. Auch wenn das mal ausnahmsweise nicht wirklich (bzw. gar nicht) Geocaching relevanter Content ist – es gibt halt Dinge, die müssen einfach mal raus.

Um mal wieder aufs eigentliche Thema zu kommen: Bei den Mega-Events 2011 haben wir Pinzgau 2011 vergessen, der Padertaucher und “sent from my mobile device“, für den kleinen Mundraub vor/nach dem Cache, Wetter-Infos und -Apps für Urlaub und Reise, wir beenden die Versteigerung von D-Buddis Kamera und wir haben Spaß.

Und – die (vermutlich noch unvollständige und deshalb sehr gerne zu ergänzende) Liste von podcastenden Geocachern:
Matzotti’s Heuhaufen
mic@
Cachetalk
Freitags auf Wildschweinjagd
Outdoor Spirit
Welle Geocache
Sangreal
Der Brandenburger
Gassipods
Spike05
Die Doppel-O-Agenten
Struwwelchen
Alex Schweigert
Veolore
Geocaching Ortenau
Neirolf
sheepteam/GC-Fresh
Quasselpod
Berufsgeocacher
Austrokoffer
Mic@ hat eine noch längere Liste erstellt.

Viel Spaß mit Dosenfischen – der Podcast 140