Seite auswählen

Geocaching bei diesen Temperaturen ist nicht so das, wonach unbedingt jedem ist. Allerdings gibt es tatsächlich Leute, die bei minus 10 Grad zu einer gepflegten Nachtcache-Tour aufbrechen. Wir nicht. Wir sitzen im kuschelig warmen Studio zwischen den Küchen und reden drüber. Über Geocaching. Und so.

Wir haben dafür einen süffigen Punsch schmackhafter Themen. Mit einer Löffelspitze Kardamom. Aber auch einem reichlichen Spritzer Zitrone. Und damit starten wir auch den Beitrag, weil das Thema nicht nur uns, sondern auch und vor allem Euch betrifft.

* JMSTV – Hinter der Abkürzung steckt der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag. Und dieser birgt für Blogger (je nach Sichtweise) ein paar böse Überraschungen. Die Konsequenzen könnten (je nach Sichtweise) böse werden: Reglementierte Sendezeiten, Umzug ins Ausland, Members-Only-Blog, oder gleich ganz schließen. Für uns ist das Thema relativ wichtig, denn (wie viele andere Blogger auch) betrifft es uns. Noch haben wir keine präferierte Variante (die, die wir präferieren würden, wird so nicht eintreten, weil der “Vertrag” auf Bundeslandebene mit Sicherheit durchgewunken wird). Wir würden gerne gemeinsam mit Euch überlegen.

UPDATE: Es gibt mittlerweile einen etwas entspannenden Artikel von Udo Vetter vom Lawblog

* Wimmelbilder – Das ein oder andere Elternteil kennt die Wimmelbilder. Und auch dort hat das Thema Geocaching Einzug gehalten. Auf einem Bild ist nun (wir können das leider nicht abbilden) ein Geocacher mitten auf dem Feld mit Taschenlampe zu sehen. Sehr süß.

* Coin gekauft – aber das böse Ende folgte. Denn die Coin, die der Herr des Waldes ersteigert hat, war mehr oder weniger entwendet worden. Aus dem Cache. Auch zur Überraschung der eigentlichen Coin-Ownerin. Das ganze Log gibts zum Nachlesen hier.

* Event am Heiligmorgen – Und zwar von 5 bis 6 Uhr. Was für ein Spaß – wenn man keine Probleme mit frühem Aufstehen hat. Also absolut kein Thema für mich.

* Discogs – Auch bei Discogs, und dafür vielen Dank an Virtualboy, ist die CD nun mit Playliste aufzufinden.

* UHU-Cacher – Die Frage, was ein guter Cache ist und wann man jemanden als “Deppen” bezeichnet, hat uns (wieder einmal) bewegt. Aber hat auch nochmal (wieder) gezeigt, wie unterschiedlich Sichtweisen sein können.

* Licht bei Lidl – am 9. Dezember, das ist ein Donnerstag, gibts beim Discounter eine Maglite 4D LED 3 Watt für 25 Euro. Für Nikolaus zu spät, für Weihnachten noch genau richtig.

* Log-Privacy – ein sehr spannender Kommentar dazu, auf den wir nochmal explizit hinweisen möchten.

* Hausfriedensbruch – Wir sortieren nochmal und rücken grade, was zu einseitig auf OC bezogen wurde. Übrigens: Ein aktueller Fall kann hier nachgelesen werden.

* The TravelBugs – Im Podcast gibt es, dafür besten Dank an Steve, einen Titel des aktuellen Albums “Found it!” zu hören. Die Truppe gibts auch auf Facebook. Enjoy!

Viel Spaß mit Dosenfischen – der Podcast 139