Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 12

Heute mal wieder mit Besuch im Küchenstudio: Schimmi zu Gast. Wir erzählen über Cachen im Taunus, kommerzielles Cachen, was ksmichel thematisiert hat, das WWFM-Event in Kassel, ganz kurz über Schrottdiebe, die Statistiktour vom sandmann und das nächste Dosenfischer-Cachertreffen, das wir entweder am 5. April oder am 3. Mai machen wollen.

Hier hören oder im Player rechts starten.

Und noch ein Link zum Podcast:

Geocaching Schleswig Holstein zu Ansprüchen an Geocaches, zu vermuteten und tatsächlichen und deren Folgen

13 Kommentare

  1. wurd auch Zeit, ich will morgen Cachen, da brauch ich den Podcast doch 😉

    übrigen sollte es ruhig noch ein paar Lieder mehr im Stile des letzten Mikro-Songs geben!

    MfG Jörg

  2. Ist die 11 etwa schon alle? Du sollst Dir die Folgen doch einteilen! 😉

  3. Zum Thema Terminlichkeiten Cachertreffen: mir persönlich würde der 5.4. besser passen, außerdem kann man im April noch von einem “einleuten der Saison” sprechen. Im Mai ist die ja schon voll am laufen.

    Achja, zur Statistiktour vom Sandmann: die hat mich darauf gebracht demnächst eine BerndB-B208-Statistik-Tour zu machen (quasi gelbe Pilze sammeln) und gegen die Rückenschmerzen: mit dem Mopped fahren. Ich feile nur noch an der Route.

    Und noch was: soll das jetzt eine tägliche PodCast-Serie werden?

  4. Wirkt so, ne? Aber wöchentlich sollte schon schwer genug durchzuhalten sein. Also auf lange Sicht… Nur im Moment flutscht es gerade, das muss man doch ausnutzen…

    Ich hätte da noch eine gpx-Datei anzubieten: Die schönsten gelben Stehlampen westlich Schwerins. Mir hats Spaß gemacht. Ist was ganz anderes, aber irgendwie auch lustig… Und mit dem Mopped perfekt, denke ich…

  5. Hi,
    Es macht imnmer wieder Spaß, euren Podcast zu hören!
    Die Lautstärke ist leider immernoch suboptimnal.
    Hört mal das Ende des Podcast in einer Laustärke, daß ihr z.b. in nem Bus oder belebtem platz noch alles versteht. Wenn danach ein normal ausgesteuertes Lied kommt platzt euch das Trommelfell 🙂

    Bis bald im Wald

  6. hi micha,

    danke fuer dein feedback. das mit der lautstaerke haetten wir eigentlich schon im griff. bis… ja, bis uns einfiel auch noch zu musizieren. wir schauen noch mal, dass wir das optimiert bekommen. wir haben ja kein high-end-ton-studio beim sandmann in der kueche zu stehen 😉 (falls jetzt jemand aber der meinung ist, das sollten wir, dann stelle ich gerne eine kontoverbindung zur verfuegung…).

  7. …wir haben immer noch nicht die richtige Kompressoreinstellung gefunden. Verdammt. Sind Radioleute da draußen? Hiiilfe!

  8. ich kenne einen…

  9. Es ist immer wieder ein vergnügen euch zu zuhören auch wenn ihr jetzt sogar Musik machen müsst 🙂 Vielleicht ein Tip für euch und eure Zuhörer von Garmin gibt es jetzt ein Update in dem man auch für Amerikanische Geräte Deutsch einstellen kann wird euch sicher freuen. Eik aus Leipzig

  10. … und dank für die freundliche Erwähnung. Es ist irgendwie seltsam, weil einige Leutchen eine E-Mail-Antwort bekommen haben und einige nicht. Höchst seltsam.

  11. @ D1k74
    Zum Update kann ich noch gar nichts sagen, weil ichs ja nicht testen kann. Aber vielleicht hat jemand da draußen Lust, einen kurzen Bericht dazu zu schreiben?

  12. Weiß ich doch Sandmann aber ihr wollt ja sicher auch euer neues GPS Gerät dann auf Deutsch bedienen wenn es da ist! Viel schreiben kann ich dazu noch nicht hier habe ich den hinweiß gefunden: http://www.geoclub.de/ftopic22033.html
    Es soll wohl auch besser empfangen da bin ich mal gespannt ob das noch besser geht aber das das Menü auf Deutsch ist super! Und Jung´s macht weiter so ich freue mich schon auf die nächste Sendung!

  13. Na ich hatte gehofft, wenn wirs schon (noch) nicht testen können, wenigstens einen Link zu finden. Aber offensichtlich gibts das Update ja nur über die Installationssoftware.

    Danke für den Link – der nächste Podcast ist schon in der Röhre… 😉

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.