Wir nennen es Dosenfischen

Out now: Titelsong 12 Elfen zum Download

Wir machen das hier mal kurz: Alle Informationen und den Download gibt es drüben, bei den Elfen auf der Seite.

24 Kommentare

  1. Hallo,

    schön dass es einen Vorgeschmack gibt. Ich muss allerdings sagen, dass ich ein wenig zwiegespalten bin. Musikalisch sicherlich ein großer Schritt nach vorn, vielleicht aber ein zu großer, denn der Gesang sticht schon negativ heraus jetzt.

    Aber das ist alles Kritik auf hohem Niveau, ein toller Song!
    Nicht dass das hier noch falsch ankommt ;-)

    Viele Grüße aus NRW!

  2. Bevor ich jetzt lang und breit beschreibe und lobe nur ganz kurz und knapp: Das rockt! Und ist immer noch Dosenfischer. Also: alles richtig gemacht. oooh wap wap…

  3. einfach nur geil !

  4. Einfach großartig. Ich freue mich schon auf die CD. Und über zuviel Gesang kann ich mich auch nicht beschweren. Das einzige was vielleicht noch fehlt ist die Küchenakustik.

  5. Danke für das Geburtstagsständchen! Das perfekte Timing für die Veröffentlichung ;-)
    Schön, dass ihr Euch auch musikalisch treu geblieben seid.

  6. 1a! Ich bin sofort wieder in der Konzert-Atmosphäre von Lost-In-MV … *hach* Thx!
    Freu mich!

  7. bei DEN Tönen sehe ich immer wieder Sandmanns Tanzschritte vor mir.

    passt!

  8. Schöööön

  9. Wow, da habt ihr aber musikalische eine ganze Schippe draufgelegt. Vom Text her ist es sowie so einer meiner Lieblingestücke. Cachen ohne Streß.
    Und in 14 Tagen live. Wir freuen uns…

  10. Hi, Ihr Zwei!
    Ein unglaubliches Sahnestückchen habt Ihr uns da auf den Plattenteller gelegt. Das Stück ist ja schon bekannt, aber die musikalische und technische Umsetzung begeistert mich voll und macht Lust auf viel mehr. In 2 Wochen werde ich das gute Stück dann hoffentlich (signiert?) in den Fingern halten. Ich freu mich drauf und bin gespannt auf den “Nachtcacher” :-)
    Viele Grüße aus dem Süden

  11. das ist ja “fürchterlich”!

    Nun bekomme ich die 12 Elfen irgendwie nicht mehr aus dem Kopf (und was wollen die dort nur, auch wenn da reichlich Platz vorhanden ist?)!
    Schönes Stück, das noch mehr erwarten läßt!!!!!!

    Gruß

    Jens

  12. Perfekt – ich freu mich so richtig auf das neue Album! Ich durfte zum Glück bereits beim ersten CD-Release auf der Treue mit dabei sein. Um so mehr freue ich mich jetzt auch auf Koblenz! Danke dafür!

    Liebe Grüße
    geofranky

  13. 12 Elfen ist seit den Geogames mein Lieblingslied von Euch. Das lag mindestens genausoviel auch an der damaligen Atmosphäre vor Ort.
    Nehmt’s mir nicht übel, aber die Leipziger Fassung gefiel mir besser. Wenn man die nicht kennt, gibt’s aber nix zu meckern. Schön, dass es der Titelsong ist und die CD so heißt.
    Bin sehr gespannt auf den “Rest”. Macht weiter so! Und bleibt Eurem Stil treu.

    • Ganz vergessen:
      GANZ GROSSES DANKESCHÖN FÜR DEN GRATISDOWNLOAD!

  14. Hach, einfach nur schön. Die Vorfreude auf das Konzert am Eck hat sich gerade vervielfacht.

  15. Als das hier gepostet wurde hab ich den Song sofort runtergeladen. Hmmm ja. Nette Musik. Dann nochmal und nochmal gehört. Das geht aber in die Beine.
    Und jetzt brauche ich es täglich! Die CD ist gekauft. Ich fänd ne CD mit einer Elfe als Coin auch riiiiicgtig toll! 12 Elfen sind mir dann doch zuviel..

    Aber hauptsache die CD ist bald bestellbar… hechel!

    “Ein Ziel, ein Weg und einen Stift:D

  16. Also ich muss sagen, persönlich gefallt Ihr mir live, spontan und ohne viele Produktionsschritte zur Verbesserung im Detail viel besser! Ja, die neue CD ist klasse geworden, keine Frage. Für meinen Geschmack ist sie aber irgendwie zu sehr auf Perfektion getrimmt und klingt daher an einigen Stellen etwas, hmm, wie soll ich sagen, angespannt (es MUSS gut klingen, verdammt noch mal!). Ich mag es, wenn Ihr auf der Bühne steht und neue Songs nach nur wenigen Proben ‘einfach’ drauflos singt statt vorher im Studio wochenlang daran gefeilt zu haben. Die Ulm-Versionen vom Nachtcacher und Geocowboy sind nachwievor meine ganz großen Favoriten, ebenso die Schwerte-Version von den zwölf Elfen. Interessanterweise klingen in meinen Ohren Conan der Barbar und Pether und Katharina von der CD entspannter als so manch anderes Stück darauf, aber nicht minder professionell.

    Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden, und streiten lässt sich darüber auch nicht. Ich denke, alle Musiker durchleben verschiedene Phasen, die jeweils unterschiedlichen Grüppchen von Menschen besonders gut gefallen. Bei Euch ist das nicht anders. Das wichtigste ist jedoch, dass Ihr Spaß daran habt und viele viele tolle Menschen mit Euch, und ich denke, das ist immer noch der Fall. Ich danke Euch!

    • danke fuer dein ehrliches feedback!
      natuerlich haben wir an vielen dingen lange gefeilt. und am ende kam ohnehin wieder was ganz anderes raus – wie das in kreativen prozessen manchmal so ist. dennoch, und das kann man ja nicht oft genug sagen: bis auf zwei ausnahmen alles handgemacht…
      was deinen eindruck zu einigen songs betrifft: natuerlich haben die songs einen ganz eigenen charme, wann man sie relativ “rough” als erstes hoert – und sie klingen selbstverstaendlich anders, wenn die dann mal durchs studio gewandert sind. ich waere mal gespannt, wie es umgekehrt waere: wenn wir zuerst eine studio-reife nummer auf die buehne bringen. ;)
      ich finde bass und drums eine echte bereicherung fuer die songs. auch das hat ja, im gegensatz zur lagerfeuer-atmo der allerersten lieder, nicht jedem gefallen.
      alles in allem trifft dein fazit aber den kern: die platte ist anders als die erste. wir hatten und haben spass. ob es eine dritte platte ueberhaupt geben wird und ob diese dann auch wieder ganz anders wird – wer weiss. ;)

    • Hallo Hamelenser! (Nachbar ???)

      Leider, leider habe ich die Dosenfischer noch (!) nicht live gesehen. Und mir gefallen die besagten Stücke zum Download in Wohnzimmeratmosphäre auch sehr gut (klingt noch mehr live!). Deine beiden Favoriten sind z.Zt. auch meine plus Conan der Barbar. Ich finde den Mix aus verschiedenen Stilen so reizvoll. Geoliebe als Walzer… Und wie Du schreibst: Hauptsache viele Leute haben Spaß daran! (und es gibt immer wieder mal was Neues )
      Und wann seid ihr mal live in Hameln :) ???

  17. Euer neuer Gratissong hat mir auf Anhieb richtig gut gefallen. In Koblenz auf dem Megaevent hab ich mir dann auch Eure neue CD gekauft.
    Jetzt würde ich mir aber auch Euren Song “Besserverstecker” in der neuen Perfektion (also so wie auf dem Mega live mit Band gespielt) wünschen.
    Könntet ihr den nicht nochmals so aufnehmen und auf Eurer Website preis geben. Wäre klasse :)

    • Ist es nicht für ein Best-of-Album noch zu früh? ;-) ))

  18. So liebe Dosenfischer,

    jetzt sind die 12 Elfen also bei mir gelandet und ich habe den Weg ins Büro und zurück für das erste Durchhören genutzt. Und jetzt weiß ich auch, was ihr im Podcast mit “wir haben experimentiert” (oder so ähnlich war es doch?) gemeint habt. Liedermacher, Country, Rock, Tango und so weiter.
    Leider konnte ich Koblenz nur per Livestream dabei sein (vielen Dank noch einmal dafür. Das war wieder ein sehr netter Abend mit ein paar alten Bekannten, die langsam aber sicher gerne mal persönlich treffen würde). Um so mehr habe ich mich nun gefreut, als ich die neue CD in den Händen hielt.

    Mein Fazit: Tolle CD, musikalisch auf jeden Fall eine deutliche Weiterentwicklung. Die Kritik meiner Kinder (die die erste CD weitestgehend mitsingen können) steht noch aus. Da sind wir wohl nach dem Urlaub weiter…
    Mein persönlicher Favorit: Bobbahn!!! Musikalisch sehr abwechslungsreich und ein lyrisches Feuerwerk in jeder Textzeile.

    Auch sehr schön sind FTF, Lächeln und Winken und (insbesondere das Ende) von Geocowboy.

    Ich fürchte, auch mit Himmelfahrt und Höllenrit wird es vermutlich nichts werden. Da muss ich zur Not mal nach Schwerin fahren. :-)

    Viele Grüße
    Holger

  19. Hey Jungens, hab gestern endlich mal einen Blödmarkt Gutchein in 12 Elfen umgewandelt und sofort zur nächstes Cachetour mein Autoradio damit befüllt. Die neue CD ist musikalisch auf jeden Fall eine goßer Schritt voran zum ersten Album, welches mir super gefallen hatte. Meine Favoriten sind hier Lächeln und Winken, Bobbahn, FTF und Smartphone!
    Geoliebe ist sicherlich als Parodie gedacht aber geht mir dann doch einen Schritt zu weit ;-O – da wandert der Finger ganz schnell zum Skip-Button. Mit ein paar Promille auf einem Event funktioniert das aber sicherlich auch ;-)

    Bin jetzt mit Euren Podcasts bei Nummer 125 angekommen – wird also ncoh ein Weilchen dauern bis ich in der Gegenwart höre. Ich sag nur In Ulm und um Ulm un um Ulm herum GGGG Das wird hart – wenn es anstatt meiner “Daily Dosenfischer Soap” nur noch einmal die Woche Futter gibt ;-(

    Bis denne und weiter so!

Hinterlasse einen Kommentar zu nightvision Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>