Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – Geocaching-Podcast 232

Im Grunde genommen ist es nur eine Zwischenmeldung, die wir heute geben: Nach einer ungeplanten Pause, die aufgrund beruflicher und privater Verpflichtungen unumgänglich war, gehen wir jetzt in die geplante Sommerpause. Klingt komisch, ist aber so. Nichtsdestotrotz plaudern wir uns wie gewohnt und in fast gewohnter Länge durch ein paar Themen.

Unter anderem schwärmt der sandmann von seinem Wochenende an der Nordsee und der Südsee. Genau, MegaPhone3. Und wir reden über die Motorradszene, die in der Tat ein paar Ähnlichkeiten mit der Geocaching-Welt aufweist. Naja und so das ein oder andere Geplaudere ergibt sich natürlich am Rande…

Ganz wichtig aber: Am 2. Oktober verwirklichen wir als Band uns einen langgehegten Traum und Wunsch. Wir spielen endlich endlich endlich mal im Norden, genauer in Hamburg. Den Rieckhof haben wir gemietet, es wird ein kleines Konzert geben, ein Event ist ebenfalls geplant. Und wenn ihr Lust habt, kommt ihr genau dorrt hin und habt mit uns einen schönen Abend. Wir düsen dann am nächsten Morgen Richtung Süden, um nach Ulm zum Geocoinfest 2014 zu fahren.

Habt einen schönen Sommer, wir hören uns Ende August wieder.

36 Kommentare

  1. Ich dachte, ihr wollt Euch einen Traum erfüllen und mal in HAMBURG spielen – statt dessen sucht ihr euch was im nordbayrischen HARBURG… tststs

    Ihr solltet die Sommerpause mal dringend zum Cachen nutzen – dann wird das mit den Geografiekenntnissen auch bald besser }:-P

    Viele Grüße,
    Lars – P!X3L

    • Ja, was denn? Das ist doch super! Wir können sogar zu Fuß gehen. :-) Die Locatoin ist klasse gewählt! :-)

    • Aber Lars…. Besser da als in einem schwedischen Vorort ;-) :-) Da will doch keiner hin :-D

  2. Hallo?!
    Was ist denn unser Camp und die Musik zu sagen?
    Wir hatten alles dabei inkl. Talco und Helene Fischer!
    Das war eine super Woche und ihr seid nächstes Jahr gerne mal auf einen Kaffee eingeladen!

    Viele Grüße vom Hamburger Camp und den Spamade Ultraz! :-D

  3. Endlich gibt es wieder etwas Neues von den Dosenfischern. Ich bin gespannt, was ihr heute zu erzählen habt … ich werde den Podcast auf dem Rad hören!

    Viele Grüße
    Futzipelz

  4. Konzert in Hamburg, freu, brauche ich von der Arbeit gar nicht nach Hause fahren.
    Wünsche schönen Sommer :-)

    • Ich hoffe, Du kommst dann nicht im Anzug! Das würde den Dresscode der Band ordentlich fordern!

  5. da stimmt doch etwas nicht!?
    auf der verlinkten Web-Seite bildet sich zwischen dem 28.09. (Flöhe für Mode und Lifestyle) und dem 05.10. (Hobbymarkt) eine Lücke! Habt ihr euch im Datum vertan und es ist der 5.???? 8-)

    Mal sehen, ob ich den Podcast (und die davor) endlich mal hören kann. Bisher irgendwie nicht die Muße dazu gehabt.

    grüezy

    jens

    • apropos: wird der pc nicht auf itunes zur verfügung gestellt? finde da nüschd!?

    • Der 02.10. stimmt schon. Das Konzert wird nicht offiziell im Programm stehen.

  6. Schön von Euch zu hören – Hamburg lässt sich evtl sogar einrichten!

    An den Maschinenraum:
    Wo ist denn der Flattr-Button hin?

  7. Hach, schoen, mal wieder “on air” von euch zu hoeren. Ich freue mich auf HH-Harburg und Ulm (doppelhach) und sende euch viele Urlaubsgruesse vom Forth of Clyde (auf englischer Tastatur, wie man unschwer erkennen kann). Gehabt euch wohl!

  8. Harburg, super, da für uns zu Fuß erreichbar. Im Rieckhof sind wir öfters. Ist leider eine der wenigen Kulturstätten Harburgs. Bis bald.

  9. Immer noch Sommerpause, grins. Ich bin in nach nun 15 000 km weit im Süden Brasiliens. Ich hoffe vor dem 13.09. noch von euch zu hören, denn dann geht es nach Kolumbien. Auch so habe mich bemüht Dosen zu finden. Sind nun über 175. Thomas und Lilli

  10. So, ihr Lieben… es ist vollbracht. Nachdem ich euch beim Event in der Schweiz zum ersten Mal gehört habe und hin und weg war, bin ich ja heim und habe mit euren Podcast angefangen, rückwärts natürlich. Heute war dann ein trauriger Tag für mich… der Podcast Nr. 1 ist zuende und was mach ich nun? Keine Stimmen mehr um mich herum, wenn ich Mysteries suche und neue Touren plane, der Notizblock neben mir bleibt leer, wo ich gleich immer die Tipps mitschreibe und überhaupt, kein Grund mehr grinsend am PC zu sitzen und mich zu amüsieren, über eure kleinen Wortspielchen.

    Tom meinte ja in Ulm vor dem Konzert, er lehne sämtliche Folgeschäden ab, wenn jemand alle hört und ich hab da ja schon gesagt, ich befürchte eher Entzugserscheinungen, die behandelt werden müssen. Auch der Herr Aba hat mich pfeiferauchend am Hintergang gewarnt…. ich sehe dass anderes, ihr müsst wieder ran ans Micro, so ist das *gg* ich warte ;-) )

    Liebe Grüße
    Petra

  11. So, Jungs, raus mit der Sprache! Wann gibt’s wieder was Neues aus dem ZdKS? Die deutschsprachige Cacherszene wartet. Und wartet. Und wartet. Genug.

  12. So Jungs, wir wissen ja dass Ihr viel zu tun habt. Aber so ein mini-podcästchen könntet ihr schon mal wieder raushauen oder? *bittebitte* *hundeblick* :)

  13. Mensch leute, so langsam mach ich mir doch echt sorgen um euch, ich hoffe es geht euch und euren lieben gut….

    LG

    Grimmbart

  14. Hoffe es geht euch gut und das “nur” der alltägliche Wahnsinn hinter eurer verlängerten Sendepause steckt! Ich habe erst Anfang des Jahres angefangen euch zu hören und nutze eure derzeitige Abwesenheit an den Mikros, um mich durch alle alten Podcast-Folgen zu hören! Was für eine wundervolle, informative und unterhaltsame Schatz- und Fundgrube über unser Hobby durch die Zeit! Toll, toll, toll! Lasst bitte bald wieder von euch hören!

    Liebe Grüße aus Köln
    Ole Langohr

  15. Gebt doch wenigstens mal ein kleines Lebenszeichen von Euch!
    So kann das doch nicht weitergehen… Ich kann den letzten Podcast schon mitsprechen und das ist doch mal echt schade!

  16. Hallo zusammen,
    kommt da jetzt kein weiterer Podcast mehr? (Sniff)

    Grüße vom Rh-km 673 re
    Matthias

  17. “Habt einen schönen Sommer, wir hören uns Ende August wieder.”
    Zitat letzter Satz siehe oben)

    Mann, Mann, Mann, IHR habt eine langen Sommer!

    Was ist los? Wann hört man mal wieder was von Euch? Und wenn’s nur eine kurze Zwischennachricht wäre! Wir vermissen Euch!

  18. Hallo,
    seit Ihr noch da???
    Oder habt Ihr eine neue Website für Eure Podcast?
    Schöne Grüße vom Teutoburger Wald

  19. Ach wenns doch für immer so geblieben wär…

  20. Moin Moin was los ein kleines lebenszeichen von euch wär mal schön und mein schutzprogram ist von eurer seite nicht angetan eine bedrohung wurde gefunden
    das ist nicht schön

    LG Ramon

  21. Haaaaalllloooo!

    Ich habe schon lange euch in meinem Feed vermisst, heute poppte sogar die alte Folge 232 neu in meiner Apple IOS Podcast App auf und eigentlich dachte ich schon, dass da was neues von euch rausgekommen ist. Leider hat mich meine App veräppelt und zeigt eine alte Folge zum wiederholten runterladen an…

    Aber ein Wunsch und Tipp:
    Macht es nicht wie wie beim BVB Götze und wahrscheinlich bald Reuss: Verabschiedet euch mit Würde und Leistung vom aktiven Podcastleben.

    Alles hat ein Ende nur die Wurst hat funfzehn.

    Viele Grüße und vielleicht bis bald
    Paule

  22. So, ich habe mich jetzt einmal durch das Archiv gehört und bin wieder da angekommen wo ich einst mal angefangen habe, bei Folge 146.

    Ich war ganz frisch dabei und hab fast nichts verstanden. FTF, TB-Rescue, Taschenlampenpapst, Pocket Query, NC, LP…

    Ich hätte auch einer wissenschaftlichen Abhandlung von biochemische Botenstoff und Ihre Wirkung auf die Synapsen folgen können, mit dem gleichen Ergebnis.

    Aber mit der Zeit verstand man immer mehr, lernte ein Menge zum Hobby dazu und somit gehörte der Donnerstag immer zu den Belohnungstage der Woche an dem es das neuste aus Schwerin, Meck-Pomm, Deutschland und der ganzen großen Geocacherwelt gab und, dass war für mich schon immer das Beste, auch weit über den Tellerrand drüber hinaus.

    Und schon bald antwortete meine Freundin wenn ich mit Informationen wie „Wußtest Du das es nur eine männliche Hebamme in Deutschland gibt?“ mit „Und du hast gestern also die Dosenfischer gehört.“

    Nun ist es schon sehr lange her das ihr in die Sommerpause gegangen seid und jeden Donnerstag guckt man ein klein wenig enttäuscht in den Podcast-News-Feed.

    Und so würde ich mich, wie auch bestimmt ganz viele andere über ein kleines Lebenszeichen in welcher Art auch immer von euch freuen.

    Bis hoffentlich irgendwann mal wieder bald, viele Grüße aus Dresden.

  23. Ich gehe zwar, aber ich verschwinde nicht.

  24. Ich möchte noch ein qualifiziertes “Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweeeeeeeeeeeeeilig” loswerden. ;-) Loooooooohos, macht mal “Pieps”! Und: Wenn Geocaching durch ist, hören wir auch alle gerne einen Was-hast-du-letzte-Woche-so-gemacht-und-was-gibt-es-an-neuen-coolen-Gadgets-Podcast. :-)

    Frohe Rest-Weihnachtszeit!
    Tim

  25. Ihr Lieben,

    die Liste derjenigen, die Euch hier vermissen (einschließlich mir) wird immer länger und es scheint leider so, dass sich an die Sommerpause übergangslos die Winterpause anschließt :-( .
    Vielleicht mögt ihr bitte einfach mal wieder ein Lebenszeichen raushauen, damit wir sehen, dass es Euch (hoffentlich) gut geht.
    Ich schließe mich in jedem Fall hier an und wünsche Euch frohe und besinnliche Weihnachtstage und ein 2015 mit möglichst vielen unbeschwerten Momenten.

    Herzliche Grüße aus dem Süden,
    Martin alias Zwischenmahlzeit von “Ein Quantum Prost

  26. Dein Kommentar wartet auf die Überprüfung. …..

  27. Wir gehen zwar, aber wir verschwinden nicht…

  28. Wünsche ein frohes Fest gehabt zu haben und einen Guten Rutsch.

  29. Was drängelt ihr eigentlich alle so? Da oben steht doch, dass es im August weitergeht…

  30. Ach jeh, jede Woche guck´ ich nach, aber es kommt nix neues … sniff.
    Das hier trifft meine Befindlichkeit ganz gut:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Seufzen

  31. Haaallllllooo,
    wollt Ihr wirklich, dass wir hier seit Monaten alle immer wieder nachschauen, um zu sehen, ob noch was passiert?
    Wie wär’s mit einer Mini-Nachricht:
    “Wir machen auf unbestimmte Zeit Pause!”
    oder
    “Hier ist vorläufig / endgültig Schluss”
    oder
    “Sorry, Prioritäten haben sich geändert. Vielleicht kommen wir irgendwann wieder”

    Irgend sowas wäre – auch aus Respekt vor den vielen Fans – angesagt.
    Nichts für Ungut.
    Ein Fan (Yoda911)

Hinterlasse einen Kommentar zu Seeteufel67 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>