Wir nennen es Dosenfischen

Dosenfischen – der Podcast 70

Nicht wundern, wenn wir heute mal ausnahmsweise (wieder) am Dienstag podcasten. Aber gewisse Ereignisse fordern sozusagen Entscheidungen. Und wir haben uns für Dienstag entschieden.

Die gabs heute NICHT und das ist auch NICHT das Küchenstudio

Was haben wir denn heute im Programm:
* Severny – da ist noch ein FTF zu holen (Danke xibalba01)
* Rostocker Frost – Event am Sonnabend
* GeoTV – ein kleiner Rückblick (Ja, das Thema ist nicht neu. Ja, kennen wir doch schon. Ja, ist in allen Foren schon rauf und runter…)
* Coin-Run – einer kann ja nur gewinnen* PimpMyVista – matzotti hats ausprobiert
* TomTom teuer – nochma kurz (Ja, das Thema ist nicht neu. Ja, kennen wir doch schon. Ja, ist in allen Foren schon rauf und runter…)
* thiema.com – Mitcacher und Empfehlungen gesucht
* Twitter – hier gibts Basiswissen, hier ist Twitter und hier twittern die Dosenfischer
und wir spielen Statistik-Quartett.

Dosenfischen – der Podcast 70

32 Kommentare

  1. So, die Lösung vom Statistik-Quartett ist per Mail raus.
    Das mit den verschwundenen Grüßen finde ich irgendwie schade, kann es aber absolut nachvollziehen.

    Grüße aus Bremen
    Aeon (1/6 Event-Kümmerer des Project·G·A·M·E·)

  2. Ich bin gespannt, wer die Lücke besetzt, wenn Ihr Euer Alleinstellungsmerkmal als Grußonkel der Geocaching-Podcast-Szene aufgebt. Das hatte ja durchaus etwas von Wunschkonzert. Wie früher, Sonntagsnachmittag auf Mittelwelle: “Ich grüße Tante Emmi in Malente mit dem Lied ‘Rosamunde’, gespielt von Will Glahé und seinem Akkordeonorchester”.

    Vielleicht machen wir das ja zukünftig. Aber immer nur einen Gruß. So wie Tim Taylor, der Heimwerkerkönig: “Unser heutiger Tool-Time-Gruß geht an die Jungs von K&B Construction mit ihrer einzigartigen Erfindung, Käse-Sandwiches mit der Binford 6100 Lötlampe zuzubereiten”. :-)

  3. Also die Grüße werd ich auch nicht vermissen, da ist ja ein umfallender Reissack interessanter. ;-)

    sandmanns GSAK Stats hab ich erkannt, ich wünschte, wir hätten auch so eine :-)
    Das andere hab ich leider nicht erkannt, aber das werd ich heute sicher noch erfahren.

    Ein sehr kurzweiliger Podcast, der kam mir heute Nacht sehr gelegen, mir waren gerade die Podcacher ausgegangen. Übrigens auch sehr zu empfehlen, auch wenn das schon in Richtung Radioshow abdriftet.
    In einer Folge war übrigens ernie from Switzerland zu hören.

  4. Jaa, der Simpsonsvergleich hat zumindest mich zum Schmunzeln gebracht…und wie Homer durch die ganze Stadt hinter seinen Schwein herrennt und immer sagt, dass man es noch essen könnte…herrlich (ich sehe, der Sandmann scheint wohl auch Simpsonsfan zu sein :-) )

    War doch mal wieder ein sehr schöner Podcast und über die nun fehlenden Grüße bin ich auch gar nicht böse oder traurig. Man muss halt immer wieder mal was Neues machen…

  5. ;-)

    Hallo, guten Morgen aus Hamburg.

    Wie so oft, wird der Podcast gehört, wenn er noch warm ist – warme Fleischwurst schmeckt ja auch am Besten :-D Also gleich, wenn ich via Feed mit einem lauten »Pling« über seine Existens gestolpert bin, wird das Schweriner Stimmengewirr gesaugt, in den Player gestopft und abdedudelt :-P Jedenfalls beim ersten Mal, aber ich habe auch immer noch einige Ausgaben auf einem kleinen Silberling, magneto-optisch konserviert für die tristen, einsamen Stunden auf der Asphaltpiste, Richtung OWL oder zurück in (Zitat 1/2 OO-Agenten:) “das Filmdosenland an der Waterkant” bzw. auf einem tragbaren Abspielgerät ohne Obst ;-)

    Und da es auch dieses Mal wieder einen kleinen Mysterie gab, hätte ich hier meinen Lösungsvorschlag:

    Der Sandmann las die cyberberry’s, die Ihr Profil aber gut versteckt haben, dass über Ihr Blog zu erreichen ist. Der Aba hat erfolgreich dagegen gehalten und sich ein Rennpferd aus dem erfolgreichen Bremer Stall geholt: theped :-D

    So langsam muss ich echt mal wieder nach Schwerin kommen und die ganzen gelösten Rätsel einsammeln :-P

    Beste Grüße von der Elbe, – ach ne, die gibt es ja nicht mehr…

    der Lars • P!X3L

  6. ey, ich kann hier machen, was ich will, ich werde immer und nur noch moderiert!

    Kommentar befindet sich noch in der Moderationsschleife.

    Jetzt habe ich schon alle Links raus gelassen und trotzdem wandert der Kommentar erstmal wieder ins Lektorat *grmpf*

    Dann beim nächsten mal also ohne Text… :-(

  7. http://tinyurl.com/ctw5e8 In der Pampa Russlands ein Cache, aber in ganz Bethlehem gibt’s keinen. Der Länderpunkt "Westbank" fehlt mir somit

  8. Ein Glück, daß es “Blogs Along The Route” gibt.

    So konnte dem Fikki auch der verfrühte Podcast-Termin nicht entgehen.

    Jetzt wird erst mal gelauscht!

  9. vielen Dank für die Blumen, bin aber im Moment am überlegen wie lange es meine Filmchen noch so gibt… Ihr habt ein kurze Passage zu “nett untereinander” gehabt und das macht mir im Moment Probleme.

    Als Podcaster begibt man sich in die Öffentlichkeit und muß somit auch mit Gegenwind rechnen. Da ziehe ich den Hut vor allen Podcastern und natürlich auch PodcasterINNEN die das können!!! Nur bin ich KEIN Podcaster, das können andere besser und ich kann es definitiv NICHT und erhebe auch gar nicht den Anspruch. Dennoch bekomme ich immer wieder mal EMails die mir dann Kritik zukommen lassen das sie den Teil nicht wirklich verstanden haben.

    Ich bin da eher ein Weichei und hab einfach kein Lust mehr mich immer wieder mal anpupen zu lassen, sicherlich nur 1 von 10 Kommentaren / Logs bei Caches ist negativ, aber die sorgen bei mir schon für ein unwohliges Gefühl, wahrscheinlich bin ich einfach nur ein Sensibelchen ;-) Kurz und gut ist es vielleicht schöner zu Cachen wenn ich mich aus allen “Cachemedien” raushalte und einfach nur cache! Mal sehen wie das eigene Befinden so in ein paar Monaten ist 8-)
    Da muß ich immer an Oschn denken, einer der wahrsten Sätze die ich kenne: “Das grüne Forum lesen macht nur schlechte Laune” 8-)

  10. ach nee, dass war ja mal mit den Punkten.
    So, damit der aba wieder lachen kann :
    Ich habe den “sandmann” ja in meiner Tasche… (ufff ;-) )
    … und da ist ja noch eine zweite aba-Coin unterwegs (und noch nicht in Schwerin angekommen !)
    und ich bin ja zufällig die Tage in Deutschland unterwegs…
    Wenn Herr sandmann schon ein Hase-Igel-Rennen haben will: Soll er haben !
    Dann soll das mal losgehen und REGELN … sind dann im Heuhaufen nachzulesen !!! ;-)

    P.S.: Ach ja, @sandmann: Kannst du inzwischen T5 ??? ;-)

  11. …schmunzele gerade über eure Betrachtungen zum Thema Drogenkontrollen.
    Wäre ja hier ein wenig offtoppic, aber vielleicht habt ihr ja tatsächlich noch ernsthafte offene Fragen. *g*
    (Aba müsste meine “alternative Mail-Adresse” noch haben)

    Beste Grüße,
    Aenni

  12. Nein, Kletter-T5 bleibt mir immer noch verwehrt.

  13. Dienstag Abend via Twitter verfrüht auf Euer neues Machwerk gestoßen und während des Hörens auf Teil B gewartet – aber nix da, die soziale Komponente einfach wegrationalisiert :-( . Dabei hat man mir schon per Mail oder Anruf für Grüße gedankt und ich hätte auch noch Grüße zu verteilen gehabt…

    Gruß
    Jake.de

  14. Hallo Euch beiden!

    Mal wieder ein sehr schöner Podcast! Nur das mit dem “Ecke” “überlagert” und “kann man teilweise nicht anklicken” habe ich nicht verstanden. Könnt Ihr mir mal kurz einkringeln, wo das ist: Malhintergrund?

  15. @wilma.

    hihi, so siehts bei mir ja auch aus. das mit dem “problem” tauchte erst auf, als leute mit kleineren bildschirmen (bzw. -chen) davon berichteten. da hab ich dann mal die aufloesung erheblich verkleinert und siehe da – es war nachvollziehbar ;) )

  16. Das Problem taucht überhaupt nicht beim Firefox auf. Und bei so einer Auflösung, wie Wiiilma sie pflegt, da wahrscheinlich gar nicht.

    Wer hat, der hat… Nicht schlecht!

  17. PS: Ich grüße Jake.de! Ganz herzlich!

  18. Eure Linkliste ist unvollständig.
    Wie war doch gleich der Link zu dem Grafik-Talent?

  19. http://tinyurl.com/ctw5e8 Danke, Danke! Ich hoffe, dass ich heute nach der Arbeit noch rechtzeitig zur Post komme…

  20. Moinsen nach SN!

    Passend zum Nachrichtenteil mit den GC-Spielregeln ist am 16.01.’09 von Mystphi der Fragezeichen-Cache GC1KJYV “Reviewers Pein” auf dem Markt erschienen. Besser kann der ehrenwerten Cachergemeinde, das Regelwerk nicht nahe geführt werden, finde ich!

    Schade, das das mit den Grüßen im Küchendunst verschwunden ist, aber wat mut dat mut! Grüße ich euch eben hier und jetzt! Tach!

    Auf meinem Mäck läuft eure Site tadellos! Safari lebe hoch! ;o)

    Wollte nicht jemand urlauben? Na dann viel Spaß dabei!

    Jörg
    N53° 40.315 E10° 03.743

  21. Ich begrüße die Einstellung der Grüße ;-)

    Gruss
    Christoph

  22. Ich finde auch: Man muss loslassen können ;-)

  23. Sagt mal, qualmt ihr während der Sendung wirklich so viel oder spielt ihr mit eurem Feuerzeug da dauernd nur rum? Ist denn das Rauchen während des Moderierens in MeckPomm überhaupt noch erlaubt? ;) Ich bin für eine rauchfreie Sendung! :D

  24. Danke für die Erinnerung. Wir brauchen dringen leisere Feuerzeuge. Tipps? Hat da draußen schon einmal jemand sein Feuerzeug nach Lautstärke ausgesucht?

  25. Guten Morgen,
    habe gerade eure “70″ gehört und viel gelacht – Danke!
    Auch ich habe die Grüße nicht vermisst, das hat sich manchmal doch geogen……
    Es gibt übrigens mindestens einen cachenenden Rechtsanwalt, den ich sehr gut kenne und täglich sehe, es sind aber noch keine Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dem Cachen bekannt……
    Danke für eure Podcasts und ich wünsche euch weiter viel Spaß beim Podcasten und uns, dass ihr den Spass noch lange behaltet.
    Liebe Grüße aus der Pfalz von N49 11.706 E008 04.927
    Uwe

  26. Da ihr schon über unsere schöne Statistik geplaudert habt, wollte ich nur kurz mitteilen, dass wir dieses tolle neue Landkreisfeature eingebaut haben und zum Zwecke der Vergleichbarkeit uns Verbundenheit haben wir neben Ba-Wü auch MeckVoPo eingepflegt, immerhin haben wir da oben schon 105 Dosen geloggt. :-)
    Als wir vorhin nach Hause gefahren sind, haben Lilly und ich festgestellt, wie sehr wir uns schon wieder auf unseren nächsten Aufenthalt in und um Schwerin (Juni) freuen.
    Ebenfalls neu, Locationless Caches haben wir nun auch ausgeschlossen (haben wir da überhaupt einen?)

  27. …….
    We could not calculate directions between Home Coordinates@52.565117,13.727 and Severny@58.793583,43.802617.
    …….

    Hmm….wieso eigentlich nicht….ich wollte dochmal wissen, wie sich die Entfernung von 1.987 Kilometern Luftlinie in nachvollziehbare Kilometer auf der Straße umwandelt…

    Viele Grüße
    Christoph

  28. warum isch denn mein Kommentar so lange in der Moderationsschleife? Müßt ihr erst beraten? :-D

  29. tja Stefan, erst aus dem Forum der “schleimigen Geocachern” rausgeflogen, jetzt hier, so langsam mußt du wohl mal dein Verhalten überdenken ;-) Übrigens lass ich dich nie wieder auf den Hof, du bist ansteckend… Die unsichtbare Heike hat jetzt auch so einen Hut wie du 8-)

  30. also das trifft mich jetzt aber…das mit dem Hut ;-)

  31. Kann ich hier noch Grüße für die nächste Ausgabe unterbringen?

    Ich grüße alle Oecher Cacher und ganz besonders die, die meinen neuen Cache OC7727 gefunden haben.

  32. Interesse an einem guten Foto vondem eTrex-Skin hätte ich auch! Das mit den News find ich nach wie vor prima und dass es keine langweiligen Grüße mehr gibt ist auch super! Beste Autofahrtunterhaltung also. :)

Trackbacks/Pingbacks

  1. GeoTV - Geocaching - [...] eigenen Sender! Zumindestens ist der Anfang gemacht worden. Drüber gestolpert bin ich bei den Dosenfischern. Da dies aber schon ...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>