Wir nennen es Dosenfischen

22 – 61 – 13 – 9

Seltsame Überschrift, ja, aber das sind nichtsweniger als die Zahlen des Tages. 22 Tracks, 61 Minuten, 13 Lieder, 9 Mini-Hörspiele. Das wird sie sein, die CD “12 Elfen” – in Zahlen ausgedrückt.

Natürlich könnten wir jetzt noch die neuen grauen Haare zählen, die Kilos, die der sandmann zugelegt hat, ob der CD-Schwangerschaft, die Summe der Pizza-Rechnungen, die für die Aufnahmen zurückgelegten Kilometer, die Zahl der beteiligten Musiker, Sprecher, Geräuschemacher, der Helfer und Ideengeber, der ersten Kritiker und die enorme Zahl der der herumgeschickten Abstimmungsmails. Aber das wäre dann doch etwas übertrieben.

Vielmehr können wir davon berichten, dass just heute eine neue Phase eingeläutet wurde. Wir haben die Zwischenstücke im Soundlounge-Studio abgeliefert, die Titelreihenfolge endgültig festgezurrt und haben nun selbst zum ersten Mal eine Playlist, die der späteren CD entspricht.

Im Soundlounge-Studio gehts nun auch in eine neue Phase: In den vergangenen Wochen hat Thomas Fink alle Titel gemischt. Einfach gesagt hat er die Lautstärke der einzelnen Instrumente und Gesänge aufeinander abgestimmt. Wollte ich den Vorgang des Mischens genauer erklären, dann wäre noch von Kompressoren, Noise Gates, Bandmaschinen und anderen nützlichen Dingen die Rede, aber das führt wiederum zu weit. Neue Phase heißt, dass es nun an die CD als Ganzes geht. Die Titel werden aufeinander abgestimmt, viel Elfenstaub wird verpulvert und jede Sekunde, die zwei Stücke voneinander trennt, wird genau überlegt, es wird ausprobiert und verworfen und neu probiert. So, dass uns am Ende alles ganz harmonisch erscheint.

Parallel gehts an das Cover, es werden Angebote aus Presswerken eingeholt, die Gema will auch mitspielen und wir grübeln herum auf den kleinen Ideen, die wir noch als Bonus umsetzen wollen.

Kurz: Heute ist ein sehr guter Tag für uns. Wir sehen unser kleines Projekt wachsen und gedeihen und können seit heute hören, wie die Titel als Ganzes hintereinander auf der CD wirken werden. Insofern bitten wir Euch, nicht dem Podcast für heute nachzutrauern – der fällt aus, unter Umständen können wir da nochmal am Wochenende tätig werden – sondern Euch mit uns zu freuen auf 12 Elfen.

9 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Vorfreude ist die schönste Freude.

  2. Ich seh die “12 Elfen” CD schon auf Platz 1 der
    Internationalen Geocaching Charts.

    Ebenso ich schon auf die Single Auskopplung mit dazu
    gehörigem Video gespannt.

    Viel Erfolg

  3. Ich freue mich schon riesig auf die CD. Ab wann kann man die vorbestellen? Und wo?

    • Oh ja ich auch- und wird es wieder eine auflage mit coin geben?

  4. Herzlichen Glückwunsch!

    Ich freue mich auf die CD und auf Koblenz! Wird es die CD denn da schon zu kaufen geben?

    Gruß
    Thomas

  5. Moin liebe Dosenfischer,

    ich freue mich schon auf die CD und bewundere Euer Engagement.

    Grüsse der Eskimo_SVD

  6. Hach, wie schön! Bald ist es soweit … Ich hoffe, dass der von schnullibaer anläßlich der ursprünglich geplanten CD-Release-Party gefertigte und von Euch verloste Schlüsselanhänger (TB5A945) es rechtzeitig nach Koblenz schafft wo ich mich freuen würde, ihn wieder entgegen nehmen zu können.
    Dann übt mal fleißig weiter,
    ich freu’ mich drauf!

    Grüße, Icke_WPunkt

  7. Die Spannung steigt – freu’ mich drauf!

  8. Wir sind gespannt wie ein Flitzebogen und trällern zum einstimmen Eure erste CD hoch und runter.

Hinterlasse einen Kommentar zu Icke_WPunkt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>